Start Warnhinweis BAFIN Bekanntmachung über die Verschmelzung von Sterbekassen vom: 09.12.2020 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht AVK...

Bekanntmachung über die Verschmelzung von Sterbekassen vom: 09.12.2020 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht AVK Allgemeine Versicherungskasse VVaG – Todesfallversicherung, GE.BE.IN Versicherungen VVaG BAnz AT 29.12.2020 B4

0

Bundesanstalt
für Finanzdienstleistungsaufsicht

Bekanntmachung
über die Verschmelzung von Sterbekassen

Vom 9. Dezember 2020

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat gemäß § 14 des Versicherungsaufsichtsgesetzes durch Verfügung vom 9. Dezember 2020 die Verschmelzung des AVK Allgemeine Versicherungskasse VVaG – Todesfallversicherung als übertragendes Versicherungsunternehmen auf den GE.BE.IN Versicherungen VVaG als übernehmendem Versicherungsunternehmen genehmigt.

Übertragendes Versicherungsunternehmen:

AVK Allgemeine Versicherungskasse VVaG – Todesfallversicherung (3106)
Lange Straße 63
27749 Delmenhorst

Übernehmendes Versicherungsunternehmen:

GE.BE.IN Versicherungen VVaG (3063)
Nordstraße 5 – 11
28217 Bremen

Bonn, den 9. Dezember 2020

VA 21–I 5000–3063–2020/​0001

Bundesanstalt
für Finanzdienstleistungsaufsicht

Im Auftrag
Ursula Mayer-Wanders

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here