Start Allgemeines bc connect GmbH Vermittler – die ohne Erlaubnis des Gewerbeamtes

bc connect GmbH Vermittler – die ohne Erlaubnis des Gewerbeamtes

1

das erlaubnispflichtige Geschäft vermittelt haben, müssen wohl mit einem Ordnungswidrigkeitsverfahren der zuständigen Gewerbebehörde rechnen. Jeder, der solche Geschäfte vermittelt, der muss sich natürlich darüber informieren, ob es sich um ein erlaubnispflichtiges Geschäft handelt oder ob dies jeder vermitteln darf. Zudem können an der Erlaubnispflicht des Geschäftes dann auch weitere Erlaubnisbedingungen hängen, um das Geschäft vermitteln zu dürfen. Auch das muss man prüfen.

Eigentlich erfahren Gewerbebehörden solche Umstände eher selten, aber wenn das stimmt, was uns unser User mitgeteilt hat, dann dürfte so mancher Vermittler dann demnächst unangenehme Post bekommen. Der User der bei uns den Kommentar mit den Vermittlernamen veröffentlicht hat, hat seinen Angaben zufolge, diese Informationen alle den zuständigen Gewerbebehörden übermittelt.

Natürlich hat jeder Informant bei uns einen Quellenschutz insofern wollen wir die Identität des Users natürlich hier nicht preisgeben, aber unser User schreibt dazu auch noch unter einer Mailadresse, die es dann in der Tat gibt, aber worin nicht der Klarname erhalten ist. Trotzdem muss dieser Informant über Detailkenntnisse aus dem Hause Schindler verfügen, denn so präzise wie die Angaben sind und nach unseren Stichproben, halten wir die Informationen für „echt“ und keinen Fake.

Insgesamt jedoch wird der Vorgang immer verworrener und mysteriöser, denn nun scheint das zu passieren, was wir aus vorangegangenen Fällen kennen, man „zerfleischt“ sich untereinander, hier heißt es nur „Jeder gegen Jeden“.

Dabei ist es aus unserer Sicht doch viel wichtiger, dass man den eigentlichen Verursacher und den, der den meisten Nutzen davon hatte, zur Rechenschaft zieht. Alles andere sind Nebenkriegsschauplätze.

1 KOMMENTAR

  1. Aber Vorsicht: Pack schlägt sich und Pack verträgt sich!
    Einmal kriminell, immer kriminell….einmal Knast, immer wieder Knast…

    Bevor hier nicht die Zivl- und Strafjustiz sowie die Ordnungsämter maximal zugreifen, glaube ich hier gar nichts.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here