Barclays Partner Finance-die dürfen das nicht sagt die BaFin

Ein Unternehmen unter der Bezeichnung „Barclays Partner Finance“ mit der angeblichen Geschäftsanschrift Unsöldstr. 2, 80538 München, bietet potenziellen Kunden Aktientauschgeschäfte („Share Deal“ für illiquide Wertpapiere) an. Das Unternehmen behauptet, von der BaFin zum Geschäftsbetrieb zugelassen zu sein.

Die BaFin stellt vorsorglich klar, dass sie der „Barclays Partner Finance“ keine Erlaubnis gemäß § 32 Kreditwesengesetz (KWG) zum Betreiben von Bank- oder Finanzdienstleistungsgeschäften erteilt hat. Ein Unternehmen dieses Namens steht nicht unter ihrer Aufsicht.

Anmerkung der Redaktion:

Wir hatten bereits Anfang November über das Unternehmen berichtet und der BaFin dazu eine Mitteilung gemacht. Nach Überprüfung durch die BaFin hat diese wohl nun gehandelt. Gut so!

Barclays Partner Finance : Alles nur geklaut? Zufall? Kopiert?www.pa-ba.eu

 

Kommentar hinterlassen