Bank of America

Die Euro-Schuldenkrise trifft die Bank of America mit voller Wucht. Der Problemfall unter den US-Großbanken musste im dritten Quartal einen Verlust in seinem wichtigen Investmentbanking hinnehmen. Besonders hart traf es das einst so einträgliche Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen – es kam beinahe zum Erliegen, weil sich die Investoren mit ihren Geldanlagen sehr zurückhalten.

Kommentar hinterlassen