Bangkok

Das Hochwasser in Thailand hat am Samstag die Außenbezirke Bangkoks erreicht und mehrere Stadtteile und Industrieparks bedroht.

Besonders in der Nähe des alten Flughafens etwa 20 Kilometer nördlich der Innenstadt war die Lage ernst. Im Osten nahe des neuen Airports war ein Industriepark mit gleich 321 Fabriken bedroht. Das Hochwasser im Fluss Chao Phraya am Westrand der Stadt stieg ebenfalls. „Bangkok kann den Überschwemmungen nicht entgehen“, sagte ein Behördensprecher.

Kommentar hinterlassen