Auswirkung

An der Wall Street scheint die vor wenigen Tagen noch fast undenkbare Jahresendrally eingeläutet zu sein. Der Grund ist das weiterhin reichlich vorhandene Billiggeld der US-Notenbank. Für den Dow Jones Industrial ging es heute den zweiten Tag in Folge deutlich nach oben: Dieses Mal um 2,43 Prozent auf 17.778,15 Punkte. Bis zum Rekordhoch vom 5. Dezember fehlen nur noch etwas mehr als 200 Punkte.

Kommentar hinterlassen