Alternativ Führungslos Deppert- die AfD in BW

Im Streit über die Antisemitismusvorwürfe gegen den AfD-Politiker Wolfgang Gedeon ist die Fraktion der rechtspopulistischen Partei im Landtag des südwestdeutschen Bundeslands Baden-Württemberg zerbrochen. Jörg Meuthen, der Fraktionschef und Bundesvorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD), sowie zwölf weitere Abgeordnete verließen gestern die Fraktion im Stuttgarter Regionalparlament. Grund sei der Konflikt um Gedeon.

Kommentar hinterlassen