Akkufabrik

Die E-Auto-Firma Tesla plant den Bau einer gewaltigen Akkufabrik mit 6.500 Beschäftigten in den USA, wie sie nun in einer internen Mitteilung bekanntgab. Das milliardenschwere Projekt soll das bisherige Kostenproblem der Batterien von E-Autos lösen. Die Akkus selbst sollen damit so günstig werden wie noch nie, die Kilowattstunde um ein Drittel billiger und der Absatz von E-Autos auf das 20-Fache von heute hochschnellen.

Kommentar hinterlassen