Start Politik Abschied

Abschied

0

Armin Laschet (CDU) wird heute offiziell sein Amt als nordrhein-westfälischer Ministerpräsident niederlegen. Laschet hatte den Schritt bereits vor der Bundestagswahl angekündigt – auch für den Fall, dass er als Kanzlerkandidat der Union scheitert.

Sobald sich morgen der neue Bundestag konstituiert hat, wird vorübergehend Laschets Stellvertreter, der nordhrein-westfälische Familienminister Joachim Stamp (FDP), kommissarischer Regierungschef von Nordrhein-Westfalen (NRW).

Voraussichtlich am Mittwoch soll dann schon NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) in einer Sondersitzung des Landtags zum neuen Ministerpräsidenten gewählt werden. Der 46-Jährige war am Wochenende zum Landeschef der CDU gekürt worden und hat Laschet damit in diesem Amt bereits beerbt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here