Start Politik Deutschland Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg

Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg

0

Zollfahndungsamt
Berlin-Brandenburg

Bekanntmachung
nach § 980 des Bürgerlichen Gesetzbuches

Vom 18. Oktober 2022

Das Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg hat mit Verfügung vom 6. Dezember 2021 einen Betrag von 1 000 Euro zu Gunsten eines unbekannten Eigentümers nach § 40 Absatz 1 Nummer 3 des Zollfahndungsdienstgesetzes vorläufig ge­sichert. Das Geld wurde in der Postsendung der DHL Nummer 866 8380 372 am 15. November 2021 festgestellt und in zollamtliche öffentliche Verwahrung genommen.

Der Eigentümer wird hiermit aufgefordert, seine Rechte binnen einer Frist von sechs Wochen nach der Veröffentlichung beim

Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg
Columbiadamm 7
10965 Berlin,
Postfach 61 04 49
10927 Berlin

Telefon: 030/​69583-0
Telefax: 030/​69583-569
E-Mail: poststelle@zfab.bund.de
De-Mail: zfa-berlin-brandenburg@zoll.de-mail.de

anzumelden und belastbare Nachweise über die Eigentumsverhältnisse vorzu­legen.

Verstreicht diese Frist ohne Anmeldung, so werden die nachstehend aufgeführten Gegenstände nach den geltenden Bestimmungen verwertet:

9 Stück Banknoten à 100 Euro
2 Stück Banknoten à 50 Euro

Berlin, den 18. Oktober 2022

F 41207/​2021-0450-058126; 4151/​21

Zollfahndungsamt
Berlin-Brandenburg

In Vertretung
Schörner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here