WISO Redaktion antwortet uns auf unsere Anfrage

Sehr geehrter Herr Bremer,

als Redaktionsleiter der Sendung WISO kann ich Ihnen versichern, dass Ihre Unterstellungen absolut unbegründet sind.

Wir mussten den Beitrag über das Pfandhaus Lombardium aus zeitlichen Gründen verschieben. Uns stehen jeden Montag nur 45 Minuten Sendezeit zur Verfügung. Da wir regelmäßig auf aktuelle Ereignisse reagieren müssen, ist es ganz normal, dass Beiträge auch mal verschoben werden. Mit politischem Druck oder irgendeiner Einflussnahme hat das aber garantiert nichts zu tun. Erstens gab es keinen politischen Druck und keine versuchte Einflussnahme und zweitens entscheidet immer nur die WISO Redaktion, was wir wann und wie senden.

Ich hoffe, dass ich Ihre Bedenken ausräumen konnte und wünsche Ihnen ein friedliches Weihnachtsfest.

Herzliche Grüße

Marcus Niehaves

4 Kommentare

  1. Ingeborg 22. Dezember 2016
  2. Karsten 21. Dezember 2016
  3. Kaewwer 21. Dezember 2016
    • JS 24. Dezember 2016

Kommentar hinterlassen