Wenn’s nützt?

Die Finanzminister und Notenbankchefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) beraten heute in Paris das weitere Vorgehen in der Schuldenkrise. Es wird erwartet, dass G-20-Länder wie die USA und Kanada, aber auch aufstrebende Wirtschaftsmächte wie China und Brasilien, das Krisenmanagement in der Euro-Zone kritisieren.

Kommentar hinterlassen