Start Politik Vorwurf

Vorwurf

0

Zum Abschluss ihres dreitägigen Treffens in London haben die G-7 Außenministerinnen und -Außenminister Russland und China schwere Vorwürfe gemacht.

In einer heute verabschiedeten Erklärung bezichtigen sie die Regierung in Moskau „bösartiger Aktivitäten“, um demokratische Systeme anderer Staaten zu untergraben. Außerdem kritisieren sie erneut die russische Truppenstationierung an der Grenze zur Ukraine. „Wir sind zutiefst besorgt darüber, dass das negative Muster des unverantwortlichen und destabilisierenden Verhaltens Russlands anhält.“

Die G-7 zeigt sich auch besorgt über die sich verschlechternde Menschenrechtssituation in Russland und „das systematische Vorgehen gegen Oppositionsstimmen, Menschenrechtsverteidiger, unabhängige Zivilgesellschaft und Medien“. Sie kritisieren erneut die Inhaftierung des Oppositionellen Alexej Nawalny.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here