Start Politik Vitali Klitschko für Besuch der Ukraine statt Boykott

Vitali Klitschko für Besuch der Ukraine statt Boykott

0

Boxweltmeister Vitali Klitschko äußert sich erneut zu den Boykottaufrufen zur Fußball-WM in der Ukraine.

Klitschko hat sich am Samstag erneut gegen einen Boykott der EM ausgesprochen. Der Sportler forderte westliche Politiker auf, stattdessen als Zuschauer in die Stadien zu kommen. Sie könnten dem 40 Jahre alte Oppositionspolitiker zufolge vor Ort ihre Kritik an den Verletzungen der Menschenrechte äußern. So werde die Weltöffentlichkeit auf die Missstände in dem Land aufmerksam.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here