USA und Nordkorea reden miteinander

Vertreter der USA und Nordkoreas kommen heute in Genf zu Gesprächen über das umstrittene nordkoreanische Atomprogramm zusammen. Die auf zwei Tage angesetzte Gesprächsrunde ist das zweite bilaterale Treffen zwischen beiden Ländern seit Juli, als sich Vertreter beider Seiten in New York getroffen hatten. Auch Nord- und Südkorea haben eine Serie von Gesprächen geführt.

Kommentar hinterlassen