Start Europa Schweiz

Schweiz

0

Die Schweizerinnen und Schweizer stimmen heute über eine Pensionsreform ab. Sie sieht vor, das Pensionseintrittsalter für Frauen von 64 auf 65 Jahre anzuheben und somit an das der Männer anzugleichen.

Außerdem umfasst die Reform eine höhere Mehrwertsteuer, um die Einnahmen des Rentensystems zu erhöhen. Damit soll die Pension angesichts einer älter werdenden Bevölkerung gesichert werden.

Über beide Aspekte der Pensionsreform müssen die Wählerinnen und Wähler getrennt abstimmen. Wird einer der beiden Komplexe abgelehnt, scheitert die gesamte Reform.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here