Schatzfund

Eine US- Bergungsfirma hat eigenen Angaben zufolge im Nordatlantik das Wrack eines mit Silber beladenen Schiffs entdeckt. Das Unternehmen Odyssey Marine Exploration erklärte am Montag, die „Mantola“ liege in etwa zweieinhalb Kilometer Tiefe.

Kommentar hinterlassen