Rupert Murdoch

Medienmogul Rupert Murdoch behält die volle Kontrolle über sein Reich: Die Aktionäre der News Corp. haben den aus Australien stammenden Patriarchen und die anderen Mitglieder des Verwaltungsrats auf einer stürmisch verlaufenden Hauptversammlung in ihrem Ämtern bestätigt – und das trotz des Abhörskandals in Großbritannien, der den Medienkonzern seit Monaten erschüttert.

Auch Murdochs Söhne James und Lachlan sitzen somit weiter in dem wichtigsten Gremium des Unternehmens. Die News Corp. teilte das vorläufige Ergebnis der Abstimmung gestern Abend in Los Angeles mit. Dort hatte sich Murdoch in den Hallen des konzerneigenen Fox-Filmstudios harsche Kritik seiner Aktionäre anhören müssen.

Kommentar hinterlassen