Richtig-keine Sonderrechte für Promis

Die amerikanische Schauspielerin Lindsay Lohan ist gestern in Handschellen aus einem Gericht geführt worden. Bei einer Anhörung in Los Angeles hatte Richterin Stephanie Sautner Lohans Bewährung aufgehoben. Sie rügte die Schauspielerin, dass sie ihre Auflagen nicht erfüllt habe. Beispielsweise habe Lohan zahlreiche Termine in einem Frauenhaus verpasst, wo sie Sozialdienste ableisten sollte.

Kommentar hinterlassen