Prima,wenn es beschlossen wird

Das EU-Parlament entscheidet heute über neue Regeln im Kampf gegen Kinderpornografie und sexuelle Gewalt. Zu den europaweiten Vorgaben zählt die Pflicht, einschlägige Seiten im Internet zu löschen – statt zu sperren. Die Bundesregierung sieht sich bestätigt.

Kommentar hinterlassen