Organspenden retten Leben, vielleicht auch einmal das Ihrige

Trotz der öffentlichen Debatte ist die Zahl der Organspenden in Deutschland im ersten Halbjahr um zwölf Prozent von 2092 auf 1861 gesunken. Mitarbeiter der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO), der die Koordinierung der Organspenden unterliegt, machen ihren Vorstand dafür mitverantwortlich.

Kommentar hinterlassen