Start Social META im Visier

META im Visier

0

US-Wettbewerbshüter nehmen erstmals die starke Marktposition des Facebook-Konzerns Meta im Geschäft mit virtueller Realität ins Visier. Die Handelsbehörde FTC zog vor Gericht, um den Kauf einer Entwicklerfirma durch Meta zu verhindern.

Bei virtueller Realität können Nutzer und Nutzerinnen mit Spezialbrillen auf dem Kopf in digitale Welten eintauchen. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg setzte mit dem Kauf des VR-Brillen-Pioniers Oculus im Jahr 2014 früh auf das Geschäft.

Der Konzern ist nun führender Player in dem Markt mit Brillen und einer Plattform für VR-Inhalte. Zuckerberg gab auch das Ziel aus, eine virtuelle Welt – das Metaverse – als zukünftige Computerplattform zu etablieren. Damit hat auch die Änderung des Konzernnamens von Facebook zu Meta zu tun.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here