Start Politik Merkel sagt Athen Hilfe für Gesundheitssystem und Verwaltung zu

Merkel sagt Athen Hilfe für Gesundheitssystem und Verwaltung zu

0

Fortschritte in Athen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Griechenland finanzielle Hilfe bei Reformen in Verwaltung und Gesundheitswesen zugesagt. Nach dem Treffen mit dem griechischen Regierungschef Antonis Samaras in Athen sagte Merkel, dass es dabei um den Aufbau der regionalen Verwaltung und um Organisationsmanagement im Gesundheitswesen gehe. Desweiteren soll es um die Finanzierung zweier unter deutscher Betreuung stehender EU-Projekte gehen. Diese haben ein Volumen von 30 Millionen Euro.
Derweil werden die Proteste der Griechen gegen den Besuch Merkels immer heftiger. Knapp 40.000 Menschen befinden sich derzeit auf den Straßen. Die Polizei hat zahlreiche Personen festgenommen und geht mit Tränengas gegen gewalttätige Demonstranten vor.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here