Mangel

Das  Gesundheitsministerium hat einem „Spiegel“-Bericht zufolge Engpässe bei der Versorgung von Schwerstkranken mit medizinischem Cannabis eingeräumt. „Es liegen derzeit Meldungen vor, dass einige Sorten Cannabisblüten im Einzelfall nicht lieferbar sind“, zitierte das Magazin in seiner aktuellen Ausgabe aus einer Regierungsantwort auf eine parlamentarische Anfrage.

Kommentar hinterlassen