Klar

Im Rennen um die US-Präsidentschaftskandidatur haben Hillary Clinton und Donald Trump mit klaren Siegen im Bundesstaat New York ihren Favoritenstatus untermauert. Bei den Demokraten sah eine Hochrechnung des Sender CNN die frühere Außenministerin bei rund 60 Prozent, ihren Rivalen Bernie Sanders bei 40 Prozent. Bei den Republikanern lag der rechtspopulistische Immobilienmilliardär Trump demnach bei rund 61 Prozent.

Kommentar hinterlassen