KBee AG- Mögliche Verfehlungen der Geschäftsleitung?

Ob es diese wirklich gegeben hat, soll wohl dann ein Sonderprüfer herausfinden.

KBee AG

München

Amtsgericht München, HRB 210311

Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung

Aufgrund des Verlangens einer Aktionärin gemäß § 122 Abs. 1 S. 1 Aktiengesetz (AktG) sowie zum Wohle der Gesellschaft laden wir hiermit unsere Aktionäre zu der

am 12.10.2017
um 17.00 Uhr
in den Räumen der Hochschule Fresenius, Infanteriestraße 11a, Gebäude E,
Eingang 1, 80797 München

stattfindenden

außerordentlichen Hauptversammlung
der KBee AG, München

ein.

Tagesordnung:

1.

Bericht des Vorstands zum Stand der Aufstellung des Jahresabschlusses der KBee AG zum 31.12.2016 sowie zum Geschäftsverlauf in 2016 und 2017

Auf Verlangen einer Aktionärin im Sinne des § 122 Abs. 1 S. 1 AktG:

2.

Bestellung eines Sonderprüfers zum Zwecke der Prüfung von Vorgängen bei der Geschäftsführung (§ 142 Abs. 1 AktG)

Das vollständige Minderheitsverlangen kann von Aktionären bei Bedarf ab dem Zeitpunkt der Einberufung in den Geschäftsräumen der Gesellschaft eingesehen oder kostenfrei kopiert bzw. bei der Gesellschaft in Kopie schriftlich angefordert werden.

 

München den 06.09.2017

KBee AG

Der Vorstand

Dirk Engelmann

Kommentar hinterlassen