iphone4:Bewährungsstrafe

Gut anderthalb Jahre nachdem sie einen verloren gegangenen Prototypen von Apples iPhone 4 an den Gadget- Blog Gizmodo verkauft hatten, sind zwei US- Amerikaner nun von einem Bezirksgericht in Kalifornien zu Bewährungsstrafen verurteilt worden.

Der Fall hatte im April vergangenen Jahres weltweit für Schlagzeilen gesorgt, nachdem ein damals 27- jähriger Apple- Mitarbeiter den Handy- Prototypen in einem deutschen Biergarten im kalifornischen Redwood City vergessen hatte.

Kommentar hinterlassen