Hurrikan

Hurrikan „Jova“ ist am Mittwoch über den Nordwesten Mexikos hinweggezogen und hat drei Menschen das Leben gekostet. Sechs weitere wurden nach Behördenangaben verletzt. „Jova“ traf in der Früh mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 160 Kilometern pro Stunde westlich der Hafenstadt Manzanillo auf Land. Am Nachmittag schwächte sich der Sturm zu einem tropischen Tiefdruckgebiet ab.

Kommentar hinterlassen