08. Dezember 2016

Select your Top Menu from wp menus

Hotelbrand

Bei einem schweren Brand in einem Hotel im Süden Thailands sind mindestens fünf Menschen getötet und Hunderte Gäste verletzt worden.

Nach Angaben der Behörden brach das Feuer heute im Lee Gardens Hotel im Zentrum der Stadt Hat Yai aus. Vier Männer und eine Frau seien ums Leben gekommen, und von insgesamt 336 Verletzten seien 28 ins Krankenhaus gebracht worden, sagte Provinzgouverneur Grisada Boorach. Die Unfallursache sei noch unklar und werde untersucht.

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.