HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH-Jahresbericht für das Investmentvermögen gemäß der OGAW-Richtlinie ZinsPlus-Laufzeitfonds 10/2019

Der Anteilswert ist bisher jedes Jahr gesunken.

Auflage EUR 100,00
2014 EUR 17.137.416,48 EUR 98,97
2015 EUR 24.465.134,47 EUR 96,18
2016 EUR 32.818.186,31 EUR 95,72

HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH

Hamburg

Jahresbericht für das Investmentvermögen gemäß der OGAW-Richtlinie ZinsPlus-Laufzeitfonds 10/2019

Tätigkeitsbericht ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019
01.11.2015 bis 31.10.2016

Anlageziel und Anlagepolitik

Der ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019 ist ein Rentenfonds mit einer festen Laufzeit bis zum 31.10.2019. Er strebt eine jährliche Ausschüttung von 3,25 % an (keine Garantie). Um dieses Ziel zu erreichen, ist der Fonds in ein breit diversifiziertes Portfolio von über 100 Anleihen weltweit investiert. Die Emittenten müssen strengen Bonitätsanforderungen standhalten. Fremdwährungsrisiken werden weitgehend abgesichert und Zinsänderungsrisiken aktiv gesteuert.

Die jährlichen Ausschüttungen finden in den Jahren 2015, 2016, 2017 und 2018 jeweils am 15. Dezember statt. Zum Laufzeitende am 31.10.2019 wird der Fonds automatisch aufgelöst. Im November 2019 erfolgt die Rückzahlung des Fondsvermögens inklusive der im letzten Jahr aufgelaufenen Zinserträge.

Portfoliostruktur

Zur Sicherung einer ausreichenden Diversifikation und eines hohen Qualitätsniveaus der Einzelanlagen sind für den ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019 verschiedenen Anlagegruppen definiert worden.

Die reale Investitionsquote pro Gruppe stellt sich per 31.10.2016 wie folgt dar:

Die regionale Aufteilung des Vermögens stellt sich per 31.10.2016 wie folgt dar:

Die Fondsstruktur nach Ratingklassen stellt sich wie folgt dar:

NAV-Entwicklung, Wertentwicklung und Performancebreakdown

Das Fondsvolumen betrug zur Preisfeststellung per 31.10.2015 24,47 Mio. EUR. Per Stichtag 31.10.2016 belief sich das Volumen auf 32,82 Mio. Euro.

Die Wertentwicklung des Fonds beläuft sich im Geschäftsjahr 2015/2016 auf 3,11%.

Die Wertentwicklung resultiert aus laufenden Kuponzahlungen und Kursveränderungen der Einzelanlagen.

Durch die konsequente Nutzung von Marktineffizienzen, Renditevorteilen aus überwiegend wechselkursgesicherten Anlagen in Fremdwährungen als auch durch die Nutzung von Illiquiditätsprämien für Investitionen innerhalb des Zeithorizonts des Laufzeitfonds, konnten zahlreiche Anleihen mit Renditen deutlich über dem üblichen Marktniveau erworben werden.

Die Fondsperformance resultiert im Geschäftsjahr vor allem aus den laufenden Zinszahlungen der im Fonds enthaltenen Anleihen. Wesentliche Belastungen durch sich ausweitende Credit Spreads waren per Geschäftsjahresende nicht vorhanden.

Im Geschäftsjahr wurden ordentliche Nettoerträge in Höhe von 3,34 EUR pro Anteil erzielt. Die mit Fondsauflegung geplante Ausschüttung von 3,25% (bezogen auf den Erstausgabepreis) ist damit für das Geschäftsjahr 2015/2016 realisierbar.

Risikoanalyse

Der ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019 wies im Geschäftsjahr 2015/2016 eine Volatilität (1 Jahr) von 2,37% und eine Sharpe-Ratio seit Auflage von – 0,04 auf. Der Maximum Drawdown seit Auflage belief sich auf 9,27%.

Adressausfallrisiken:

Die Emittenten der vom ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019 erworbenen Wertpapiere haben mit einem Anteil von 54,8% ein Rating im Investment Grade Bereich. Konzeptbedingt können Wertpapiere mit einem Rating < BB- oder ohne Rating mit maximal 25% gewichtet werden. Zum 31.10.2016 belief sich dieser Anteil auf 13,4%. Die durchschnittliche Positionsgröße liegt bei unter 1,0% je Wertpapier (über 100 verschiedene Emittenten), und weist damit einen hohen Diversifikationsgrad auf.

Marktpreisrisiken / Zinsänderungsrisiken

Das zentrale Marktpreisrisiko des Fonds resultiert aus der Entwicklung des Kreditrisikos der Einzelemittenten. Dieses wird nicht durch Derivate abgesichert sondern durch eine breite und sorgfältige Schuldnerauswahl kontrolliert. Zinsänderungsrisiken werden durch rollierenden Verkauf von Zinsterminkontrakten mit Blick auf das geplante Auflösungsdatum des Fonds aktiv gesteuert.

Währungsrisiken:

Im ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019 werden Wechselkursrisiken gegenüber dem Euro durch Terminverkäufe in den jeweiligen Währungen abgesichert. Dies geschieht je nach Marktlage rollierend oder auf Endfälligkeit der jeweiligen Fremdwährungsanleihe. Für einen Nicht-Euro-orientierten Anleger besteht somit grundsätzlich das Währungsrisiko des EURO gegenüber der jeweiligen Heimatwährung.

Operationelle Risiken:

Besondere operationelle Risiken waren im Berichtszeitraum nicht zu verzeichnen.

Liquiditätsrisiken:

Besondere Liquiditätsrisiken waren im Berichtszeitraum nicht zu verzeichnen.

Veräußerungsergebnis:

Das Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften der Anteilklassen des ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019 für den Berichtszeitraum betrug:

– 118.478,07 EUR

Das Veräußerungsergebnis setzt sich zusammen aus Veräußerungsgewinnen i.H.v. EUR 1.343.170,28 und aus Veräußerungsverlusten i.H.v. EUR 1.461.648,35. Das Veräußerungsergebnis wurde durch die Veräußerung von Renten, Investmentanteilen, Future- und Devisengeschäften mit Absicherungscharakter erzielt.

Sonstige Hinweise

Die mit der Verwaltung des Investmentvermögens betraute Kapitalverwaltungsgesellschaft ist die HANSAINVEST Hanseatische Investmentgesellschaft mbH, Hamburg.

Das Portfoliomanagement für den Fonds Rücklagenfonds ist an die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH ausgelagert. Hierbei handelt es sich um eine Schwestergesellschaft der HANSAINVEST GmbH. Der Portfoliomanager wird durch die BPM – Berlin Portfolio Management GmbH beraten.

Per 31.10.2016 wurde der ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019 für neue Anteilskäufe geschlossen. Dies geschah vor dem Hintergrund der sich verringernden Anleihenrenditen weltweit und dient als Verwässerungsschutz für die Altinvestoren.

Weitere für den Anleger wesentliche Ereignisse haben sich nicht ergeben.

Vermögensübersicht

Fondsvermögen: EUR 32.818.186,31 (24.465.134,47)
Umlaufende Anteile: Stück EUR-Klasse 342.861 (254.367)
Kurswert
in Fondswährung
%
des Fonds-
vermögens
%
des Fonds-
vermögens VJ
I. Vermögensgegenstände
1. Anleihen 29.387.915,41 89,55 (91,04)
2. Sonstige Wertpapiere 1.848.452,30 5,63 (3,76)
3. Derivate -206.592,11 -0,63 (-1,50)
4. Bankguthaben 1.408.016,51 4,29 (5,42)
5. Sonstige Vermögensgegenstände 437.147,64 1,33 (1,45)
II. Verbindlichkeiten -56.753,44 -0,17 (-0,17)
III. Fondsvermögen 32.818.186,31 100,00

Vermögensaufstellung zum 31.10.2016

(Angaben in Klammern per 31.10.2015)

Vermögensaufstellung zum 31.10.2016

Gattungsbezeichnung
ISIN
Markt
Stücke bzw.
Anteile bzw.
Whg. in 1.000
Bestand
31.10.2016
Käufe/
Zugänge
Verkäufe/
Abgänge
Kurs Kurswert
in EUR
%
des Fonds-
vermögens
im Berichtszeitraum
Börsengehandelte Wertpapiere
Verzinsliche Wertpapiere
4,125000000% ACCOR S.A. EO-FLR Notes 2014(20/Und.)
FR0012005924
EUR 300 300 0 % 102,203000 306.609,00 0,93
4,500000000% Aryzta Euro Finance Ltd. EO-FLR Notes 2014(19/Und.)
XS1134780557
EUR 300 100 0 % 101,004000 303.012,00 0,92
8,500000000% Bremer LB Kreditanst.Oldenb. 15/und
DE000BRL00A4
EUR 200 0 0 % 67,507725 135.015,45 0,41
4,875000000% Bulgarian Energy Holding EAD EO-Bonds 16/21
XS1405778041
EUR 300 300 0 % 105,377500 316.132,50 0,96
7,500000000% C.M.C di Ravenna S.C. EO-Notes 14/21 Reg.S
XS1088811432
EUR 250 0 0 % 74,479500 186.198,75 0,57
3,000000000% Centrica PLC EO-FLR MTN 2015(21/76)
XS1216020161
EUR 300 300 0 % 98,292000 294.876,00 0,90
0,847000000% Crédit Logement EO-FLR Obl. 2006(11/Und.)
FR0010301713
EUR 500 500 0 % 79,945500 399.727,50 1,22
2,000000000% DVB Bank SE Nachr.-MTN v. 15/21
XS1165445807
EUR 286 0 0 % 100,290000 286.829,40 0,87
5,625000000% Fürstenberg Capital Nts 05/11/unb.
DE000A0EUBN9
EUR 400 200 0 % 69,087500 276.350,00 0,84
3,255000000% KazAgro Nat. Management Hldg EO-MTN 14/19
XS1070363343
EUR 350 100 0 % 99,386500 347.852,75 1,06
4,625000000% Kedrion EO-Notes 14/19
XS1061608300
EUR 250 100 0 % 104,393500 260.983,75 0,80
3,000000000% Landsbankinn HF. EMTN 15/18
XS1308312658
EUR 250 0 0 % 103,865000 259.662,50 0,79
2,250000000% NIBC Bank N.V. EMTN 16/19
XS1385996126
EUR 300 300 0 % 104,040500 312.121,50 0,95
2,500000000% Origin Energy Finance Ltd. EO-Medium-Term Notes 2013(20)
XS0920705737
EUR 300 300 0 % 105,446500 316.339,50 0,96
3,750000000% Petróleos Mexicanos (PEMEX) EO-Med.-Term Notes 2016(16/19)
XS1379157404
EUR 300 300 0 % 104,850000 314.550,00 0,96
4,500000000% Raiffeisen Bank EO-FLR MTN 14/25
XS1034950672
EUR 200 0 0 % 97,854000 195.708,00 0,60
4,500000000% Repsol Intl Finance B.V. EO-FLR Notes 2015(25/75)
XS1207058733
EUR 300 300 0 % 93,368000 280.104,00 0,85
1,651000000% RZB Fin. IV EO-FLR Notes 06/16/Und.
XS0253262025
EUR 150 0 0 % 90,010000 135.015,00 0,41
3,200000000% SG Issuer S.A. EO-Credit Linked MTN 15/20
DE000SG6C8Q4
EUR 500 0 0 % 107,614480 538.072,40 1,64
2,798000000% Südzucker Intl.Fin. FLR 05/15
XS0222524372
EUR 400 200 0 % 96,900000 387.600,00 1,18
4,875000000% UBM Development EO-Anleihe 14/19
AT0000A185Y1
EUR 200 0 0 % 103,651500 207.303,00 0,63
2,250000000% Vallourec S.A. EO-Obl. 14/24
FR0012188456
EUR 300 0 0 % 81,115500 243.346,50 0,74
5,000000000% VTG Finance S.A. EO-FLR Nts 2015(20/UND.) Reg.S
XS1172297696
EUR 300 100 0 % 104,400000 313.200,00 0,95
5,500000000% Zagrebacki Holding d.o.o. EO-Notes 2007(17)
XS0309688918
EUR 300 300 0 % 101,626500 304.879,50 0,93
5,000000000% Alpiq Holding AG SF-FLR Anl. 2013(18/Und.)
CH0212184037
CHF 300 0 0 % 89,580000 247.538,34 0,75
6,875000000% Aviva PLC LS-FLR Notes 2003(19/Und.)
XS0181161380
GBP 200 0 0 % 106,941000 237.712,70 0,72
5,250000000% Debenhams PLC LS-Notes 14/21
XS1081972850
GBP 250 250 0 % 100,917000 280.402,89 0,85
6,461000000% HBOS Capital Funding L.P. LS-FLR Tr.Pref.Sec.01(18/Und.)
XS0139175821
GBP 100 0 0 % 106,811000 118.711,86 0,36
8,000000000% Old Mutual PLC LS-MTN 11/21
XS0632932538
GBP 200 0 0 % 113,021500 251.228,67 0,77
6,500000000% Premier Foods Finance PLC LS-Notes 14/21
XS1043621090
GBP 200 200 0 % 99,558000 221.301,47 0,67
4,850000000% Veolia Environnement S.A. LS-FLR Notes 2013(18/Und.)
FR0011391838
GBP 100 0 0 % 103,131000 114.621,84 0,35
6,000000000% Virgin Media Secured Fin. PLC LS-Notes 13/21
XS0889937305
GBP 200 200 0 % 104,867500 209.793,28 0,64
0,000000000% DEPFA BANK PLC TN-Zero MTN 05/20
XS0221762932
TRY 1.400 1.400 0 % 62,750000 258.253,23 0,79
5,375000000% AngloGold Ashanti Holdings PLC DL-Notes 2010(10/20)
US03512TAA97
USD 400 400 0 % 103,646000 379.395,10 1,16
6,250000000% ArcelorMittal S.A. DL-Notes 2010(10/20)
US03938LAQ77
USD 400 200 0 % 108,906500 398.651,11 1,21
7,000000000% Awilco Drilling PLC DL-Notes 14/19
NO0010709280
USD 160 0 16 % 84,259480 123.372,38 0,38
5,250000000% BNP Paribas Em.-u.Handelsg.mbH CONOCOPHILLIPS 16/21
XS1186822117
USD 400 400 0 % 108,503871 397.177,29 1,21
0,000000000% Brasil Telecom DL-Notes 12/22
USP18445AG42
USD 200 0 0 % 26,875000 49.187,83 0,15
5,750000000% Braskem Finance Ltd. DL-Notes 11/21
USG1315RAD38
USD 400 400 0 % 104,000000 380.690,92 1,16
5,800000000% CenturyLink Inc. DL-Notes 12/22
US156700AS50
USD 300 300 0 % 102,275000 280.782,43 0,86
6,250000000% Chalco HK Investment Co. DL-FLR Bds 14/Und.
XS1022157611
USD 200 0 0 % 101,375000 185.541,07 0,57
2,550000000% Chiba Bank Ltd., The DL-MTN 14/19
XS1121344920
USD 400 0 0 % 101,595000 371.887,44 1,13
4,250000000% China Constr.Bk (Asia)Corp.Ltd DL-FLR MTN 14(19/24)
XS1100009874
USD 200 0 0 % 103,850000 190.070,92 0,58
5,500000000% China Overseas Fin.(KY)II Ltd. DL-Notes 10/20
XS0508012092
USD 300 0 0 % 110,895000 304.447,49 0,93
7,750000000% Compania Minera Ares S.A.C. DL-Notes 14/21
USP3318GAA69
USD 300 300 0 % 108,000000 296.499,66 0,90
6,250000000% Credit Suisse Group AG DL-Var.Hybranl.14(24/Und)Reg.S
XS1076957700
USD 200 0 0 % 96,875000 177.304,96 0,54
6,375000000% East.& South.Afr.Trd.& Dev. BK DL-Notes 2013(18)
XS0998947500
USD 400 400 0 % 105,000000 384.351,41 1,17
5,875000000% Ecopetrol S.A. DL-Notes 13/23
US279158AC30
USD 400 125 0 % 108,000000 395.332,88 1,20
2,650000000% EMC Corp. DL-Notes 2013(13/20)
US268648AQ50
USD 300 300 0 % 97,384000 267.354,84 0,81
5,750000000% ESKOM Holdings SOC Limited DL-Bonds 11/21 Reg.S
XS0579851949
USD 400 200 0 % 100,131000 366.528,48 1,12
5,000000000% Eurasian Development Bank DL-MTN 13/20 Reg.S
XS0972645112
USD 400 0 0 % 106,025000 388.103,41 1,18
3,100000000% Freeport-McMoRan Inc. DL-Notes 2013(13/20)
US35671DBG97
USD 300 0 0 % 96,500000 264.927,93 0,81
8,500000000% Frontier Communications Corp. DL-Notes 10/20
US35906AAH14
USD 300 300 0 % 107,131000 294.113,93 0,90
5,999000000% Gaz Capital DL-M.T.LPN 11/21
XS0708813810
USD 200 0 0 % 107,415500 196.596,66 0,60
4,875000000% Globo Comun. e Particip. S.A. DL-Notes 12/22 Reg.S
USP47773AL38
USD 300 300 0 % 103,475000 284.076,87 0,87
4,875000000% Gold Fields Orogen Hldg. Ltd. DL-Notes 10/20
XS0547082973
USD 400 400 0 % 100,875500 369.253,72 1,13
9,000000000% Golden Close Maritime DL-Bds 14/16/19
NO0010722028
USD 200 0 0 % 32,062001 58.681,31 0,18
8,250000000% Golden Legacy Pte Ltd. DL-Notes 2016(16/21) Reg.S
USY2749KAB62
USD 300 300 0 % 106,498000 292.376,12 0,90
3,950000000% Haitong Intl Fin. Hldgs Ltd. DL-Notes 13/18
XS0984244748
USD 200 0 200 % 103,489500 189.411,12 0,58
2,750000000% HSBC Bank Middle East Ltd. DL-MTN 14/19
XS1114125534
USD 400 0 0 % 101,125000 370.167,01 1,13
5,625000000% Internat. Bank of Azerbaijan DL-Notes 14/19
XS1076436218
USD 400 0 0 % 99,081000 362.684,97 1,11
5,625000000% Jaguar Land Rover Automotive DL-Notes 13/23
USG50027AE42
USD 250 250 0 % 104,741500 239.628,23 0,73
7,250000000% JBS Investments GmbH DL-Notes 14/24 Reg.S
USA29866AB53
USD 400 0 0 % 101,875000 372.912,38 1,14
6,375000000% Kazakhst.Temir Zholy Fin. B.V. DL-Notes 2010(20) Reg.S
XS0546214007
USD 300 300 0 % 107,543500 295.246,40 0,90
5,162000000% KT Kira Sert.Varlik Kiral. AS DL-Notes 14/19
XS1079236169
USD 200 0 0 % 103,208000 188.895,90 0,58
9,375000000% Kuwait Projects Co. (Cayman) DL-MTN 10/20
XS0526235535
USD 250 0 0 % 124,940500 285.839,62 0,87
9,500000000% Masisa S.A. DL-Notes 2014(17/19) Reg.S
USP6460HAA34
USD 400 0 0 % 104,500000 382.521,16 1,17
6,250000000% MOL Group Finance S.A. DL-MTN 12/19
XS0834435702
USD 200 0 0 % 109,976000 201.283,00 0,61
7,500000000% Oro Negro Drilling Pte Ltd. DL-Bonds 14/19
NO0010700982
USD 205 11 0 % 42,250000 79.181,78 0,24
4,300000000% PT Pertamina (Persero) DL-Notes 13/23 Reg.S
USY7138AAE02
USD 400 200 0 % 103,881500 380.257,15 1,16
6,750000000% Puma International Financing S DL-Notes 14/21 Reg.S
XS1022807090
USD 400 0 0 % 103,358500 378.342,71 1,15
5,875000000% Reliance Industries Ltd. DL-Notes 2013(18/Und.) Reg.S
USY72596BT83
USD 400 200 0 % 102,562500 375.428,96 1,14
5,100000000% RSHB Capital S.A. DL-LPN 13/18 Rosselkhozbank
XS0955232854
USD 200 0 0 % 102,929000 188.385,27 0,57
5,700000000% RZD Capital PLC DL-Ln Prt.Nts 12/22 Rus.Railw.
XS0764220017
USD 200 0 0 % 106,961500 195.765,73 0,60
4,875000000% Samvard.Moth.Automot. Sys.Gr.BV DL-Notes 2016(16/21)
XS1428468885
USD 400 400 0 % 102,125000 373.827,50 1,14
8,875000000% Santa Maria Offshore Ltd. DL-Bonds 2013(13/15-18)
NO0010683832
USD 175 0 11 % 65,546343 83.976,57 0,26
6,125000000% SB Capital S.A. DL-L.Part.MTN 12/22 Sberbank
XS0743596040
USD 200 0 0 % 108,932500 199.373,14 0,61
6,625000000% SeaDrill Ltd. DL-Notes 13/20 Reg.S
USG7945EAN51
USD 200 0 0 % 34,000000 62.228,32 0,19
6,875000000% Sigma Alimentos S.A. DL-Notes 09/19 Reg.S
USP8674JAB54
USD 300 0 0 % 113,576500 311.809,20 0,95
5,375000000% TF Varlik Kiralama A.S. DL-Notes 14/19
XS1057852912
USD 400 0 0 % 103,571500 379.122,40 1,16
9,375000000% Trade & Dev.Bank of Mongolia DL-MTN 15/20
US89253YAA01
USD 250 250 0 % 99,141000 226.815,37 0,69
6,250000000% Unifin Financieras S.A.P.I.CV DL-Notes 14/19 Reg.S
USP94880AA25
USD 400 200 0 % 102,000000 373.369,94 1,14
6,902000000% VEB Finance PLC DL-Med.-Term LPN 10/20 ‚VEB Bk‘
XS0524610812
USD 300 0 0 % 107,951500 296.366,51 0,90
6,000000000% Vedanta Resources PLC DL-Bonds 2013(19) Reg.S
USG9328DAH38
USD 300 0 0 % 99,530000 273.246,40 0,83
5,125000000% Yapi Ve Kredi Bankasi A.S. DL-MTN 14/19 REGS
XS1028938915
USD 200 0 0 % 100,997000 184.849,23 0,56
5,000000000% BNP PARIBAS ARBITR.ISSUANCE BV DL-Credit Linked Cts 15/19
XS1186824758
USD 300 0 0 % 105,180000 288.757,72 0,88
Summe der börsengehandelten Wertpapiere EUR 23.497.453,13 71,61
An organisierten Märkten zugelassene oder in diese einbezogene Wertpapiere
Verzinsliche Wertpapiere
1,500000000% Deutsche Pfandbriefbank AG MTN R.35237 v. 14/19
DE000A12UAR2
EUR 200 0 0 % 103,176475 206.352,95 0,63
3,000000000% Actavis Funding SCS DL-Notes 2015(15/20)
US00507UAP66
USD 400 0 0 % 103,144000 377.557,54 1,15
4,500000000% Alpek S.A.B. de C.V. DL-Notes 12/22
USP01703AA82
USD 250 250 0 % 104,750000 239.647,68 0,73
5,750000000% BAHIA SUL Holdings GmbH DL-Notes 2016(16/26) Reg.S
USA9890AAA81
USD 400 400 0 % 99,500000 364.218,71 1,11
6,000000000% Cemex Finance LLC DL-Notes 2014(19/24) Reg.S
USU12763AD75
USD 400 0 0 % 103,620000 379.299,93 1,16
6,125000000% Delhi Internat.Airport Pte Ltd DL-Notes 2015(22)
XS1165980274
USD 400 400 0 % 107,025000 391.763,90 1,19
5,750000000% Gerdau DL-Nts 10/21
USG3925DAA84
USD 300 100 0 % 103,600000 284.420,04 0,87
6,050000000% Lincoln National Corp. DL-FLR Cap. Secs 07(07/17.67)
US534187AU31
USD 500 200 0 % 79,000000 361.473,35 1,10
4,200000000% Newcrest Finance Pty Ltd. DL-Notes 12/22 Reg.S
USQ66511AC26
USD 400 200 0 % 102,500000 375.200,18 1,14
5,250000000% Odebrecht Finance Ltd. DL-Notes 2014(14/29) Reg.S
USG6710EAQ38
USD 400 400 0 % 47,125000 172.500,57 0,53
5,125000000% Pacific Exploration & Prod. DL-Notes 13/23 Reg.S
USC71058AC25
USD 400 0 0 % 19,750000 72.294,67 0,22
5,375000000% Petrobras Int. Fin. 11/21
US71645WAR25
USD 300 0 0 % 99,254000 272.488,68 0,83
6,125000000% SeaDrill Ltd. DL-FLR Notes 2012(12/17) Reg.S
USG7945EAJ40
USD 200 0 0 % 44,750000 81.903,45 0,25
Summe der an organisierten Märkten zugelassenen oder in diese einbezogenen Wertpapiere EUR 3.579.121,65 10,91
Nicht notierte Wertpapiere
Verzinsliche Wertpapiere
2,291000000% Banco do Brasil S.A. (Cayman) EO-FLR Med.-Term Nts 2014(21)
XS1081232065
EUR 500 500 0 % 96,953893 484.769,47 1,48
4,850000000% ABJA Investment Co. Pte Ltd. DL-Notes 14/20
XS1092182606
USD 200 0 0 % 101,150000 185.129,26 0,56
4,375000000% Africa Finance Corp. DL-MTN 15/20
XS1225008538
USD 300 0 0 % 104,531500 286.977,35 0,87
3,700000000% Erste Group Bank AG EO-Credit Lkd 2016(21) AM
AT0000A1LFA4
USD 300 300 0 % 97,110000 266.602,61 0,81
4,000000000% Huarong Finance Co. Ltd. DL-Notes 14/19
XS1088292815
USD 200 0 200 % 103,885000 190.134,98 0,58
9,500000000% Island Drilling Company DL-Bds 13/18
NO0010674187
USD 200 0 0 % 14,779435 27.049,98 0,08
11,750000000% PSOS Finance Ltd. DL-Bonds 14/18
NO0010705296
USD 100 0 25 % 80,322271 73.504,71 0,22
0,000000000% Sanjel Corp. DL-Notes 14/19
NO0010713522
USD 200 0 0 % 0,010000 18,30 0,00
4,400000000% SG Issuer S.A. DL-Credit Linked MTN 16/21
XS1290042230
USD 300 300 0 % 107,530000 295.209,33 0,90
7,375000000% Western Digital Corp. DL-Notes 2016(16/23) Reg.S
USU9547KAA17
USD 500 500 0 % 109,700000 501.944,64 1,53
Summe der nicht notierten Wertpapiere EUR 2.311.340,63 7,03
Investmentanteile
Gruppenfremde Investmentanteile 2)
GAM STAR – MBS Total Return
IE00BVYJ5Y82
ANT 60.000 30.200 0 EUR 10,210200 612.612,00 1,87
GAM STAR Fd PLC-GAM St.Cat Bd. Reg. Shares Inst. Inc.EUR o.N.
IE00B4P5W348
ANT 55.000 55.000 0 EUR 10,993100 604.620,50 1,84
GAM STAR-Credit Opps (EUR) Reg.Shs Inst.SI EUR Dis. o.N.
IE00BHBXBG90
ANT 58.000 58.000 0 EUR 10,883100 631.219,80 1,92
Summe der Investmentanteile EUR 1.848.452,30 5,63
Summe Wertpapiervermögen EUR 31.236.367,71 95,18
Derivate
(Bei den mit Minus gekennzeichneten Beständen handelt es sich um verkaufte Positionen)
Devisen-Derivate
Forderungen/Verbindlichkeiten
Devisenterminkontrakte (Verkauf)
Offene Positionen
GBP/EUR 0,56 Mio.
OTC
-2.232,87 -0,01
USD/EUR 0,70 Mio.
OTC
-27.427,96 -0,08
USD/EUR 1,36 Mio.
OTC
21.141,39 0,06
USD/EUR 0,40 Mio.
OTC
-9.599,12 -0,03
USD/EUR 0,60 Mio.
OTC
-21.619,93 -0,07
USD/EUR 0,40 Mio.
OTC
185,24 0,00
USD/EUR 0,50 Mio.
OTC
-3.859,04 -0,01
USD/EUR 0,60 Mio.
OTC
1.646,25 0,01
GBP/EUR 0,75 Mio.
OTC
56.839,44 0,17
USD/EUR 0,27 Mio.
OTC
-6.050,83 -0,02
USD/EUR 16,20 Mio.
OTC
-183.381,75 -0,56
USD/EUR 0,30 Mio.
OTC
-5.356,64 -0,02
USD/EUR 0,10 Mio.
OTC
-2.360,14 -0,01
CHF/EUR 0,27 Mio.
OTC
-2.999,88 -0,01
USD/EUR 0,30 Mio.
OTC
-5.387,96 -0,02
USD/EUR 0,30 Mio.
OTC
-7.626,46 -0,02
TRY/EUR 0,78 Mio.
OTC
-8.501,85 -0,03
Summe der Devisen-Derivate EUR -206.592,11 -0,63
Bankguthaben
EUR – Guthaben bei:
Verwahrstelle: Donner & Reuschel AG EUR 1.350.090,91 1.350.090,91 4,11
Guthaben in sonstigen EU/EWR-Währungen:
GBP 17.263,19 19.186,65 0,06
Guthaben in Nicht-EU/EWR-Währungen:
CHF 77,66 71,53 0,00
TRY 19,96 5,87 0,00
USD 42.247,41 38.661,55 0,12
Summe der Bankguthaben EUR 1.408.016,51 4,29
Sonstige Vermögensgegenstände
Zinsansprüche EUR 407.631,67 407.631,67 1,24
Kuponforderung USD 32.253,59 29.515,97 0,09
Summe sonstige Vermögensgegenstände EUR 437.147,64 1,33
Sonstige Verbindlichkeiten 1) EUR -56.753,44 EUR -56.753,44 -0,17
Fondsvermögen EUR 32.818.186,31 100*)
Anteilwert EUR 95,72
Umlaufende Anteile STK 342.861

*) Durch Rundung der Prozent-Anteile bei der Berechnung können geringfügige Differenzen entstanden sein.
1) noch nicht abgeführte Prüfungskosten, Veröffentlichungskosten, Verwahrstellenvergütung, Verwaltungsvergütung, Zinsen lfd. Konto

Abwicklung von Transaktionen durch verbundene Unternehmen. Der Anteil der Transaktionen, die im Berichtszeitraum für Rechnung des Sondervermögens über Broker ausgeführt wurden, die eng verbundene Unternehmen und Personen sind, betrug 100,00%. Ihr Umfang belief sich hierbei auf insgesamt 32.860.084,25 EUR.

Wertpapierkurse bzw. Marktsätze

Die Vermögensgegenstände des Sondervermögens sind auf Grundlage der zuletzt festgestellten Kurse/Marktsätze bewertet.

Devisenkurse (in Mengennotiz)

per 31.10.2016
Schweizer Franken CHF 1,085650 = 1 Euro (EUR)
Britisches Pfund GBP 0,899750 = 1 Euro (EUR)
Neue Türkische Lira TRY 3,401700 = 1 Euro (EUR)
US-Dollar USD 1,092750 = 1 Euro (EUR)

Marktschlüssel

c) OTC Over-the-Counter

Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen

Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag)

Gattungsbezeichnung ISIN Stücke bzw.
Anteile bzw.
Whg. in 1.000
Käufe/
Zugänge
Verkäufe/
Abgänge
Volumen
in 1.000
Börsengehandelte Wertpapiere
Verzinsliche Wertpapiere
8,875000000% Abengoa Finance S.A.U. EO-Notes 2013(13/18) Reg.S XS0882237729 EUR 300
4,250000000% Bulgarian Energy Holding EAD EO-Bonds 13/18 XS0989152573 EUR 100 300
3,750000000% Dexia Crédit Local S.A. EMTN 2005(08/20) XS0219080024 EUR 300 300
6,000000000% Deutsche Bank AG FLR-Nachr.Anl.v.14(22/unb.) DE000DB7XHP3 EUR 200
7,000000000% Egger Holzwerkstoffe GmbH EO-Var. Schuldv. 2013(16/Und.) AT0000A11BC6 EUR 200
2,750000000% Iren S.p.A. EO-Medium-Term Notes 2015(22) XS1314238459 EUR 300
3,250000000% Votorantim Cimentos S.A. EO-Notes 14/21 XS1061029614 EUR 250
5,500000000% AHB Tier 1 Sukuk Ltd. DL-FLR Notes 2014(19/Und.) XS1073217561 USD 400
6,000000000% Banco do Brasil S.A. DL-MTN 10/20 Reg.S US05957PAR73 USD 200
7,750000000% Bank of Georgia JSC DL-Notes 12/17 Reg.S XS0783935561 USD 200 400
3,875000000% Baosteel Finan. 2015 Pty Ltd. DL-Bonds 2015(20) XS1172051424 USD 400
3,875000000% BOC Aviation Pte. Ltd. DL-Med.-Term Nts 2014(19) XS1065044312 USD 200
4,250000000% China Ship.Over.Fin.(2013)Ltd. DL-Bonds 2014(19) Reg.S XS1017786143 USD 400
7,875000000% Country Garden Holdings Co.Ltd DL-Notes 2014(17/19) Reg.S USG24524AJ24 USD 200
5,750000000% Developemt Bank of Mongolia DL-MTN 12/17 XS0755567301 USD 200
4,375000000% Greenland Global Investm. Ltd. DL-Notes 14/19 XS1081319698 USD 200
5,000000000% IPIC GMTN Ltd. DL-MTN 10/20 Reg.S XS0558268891 USD 400
9,375000000% Israel Electric Corp. Ltd. DL-MTN 09/20 Reg.S US46507NAB64 USD 200
6,875000000% Longfor Properties Co. Ltd. DL-Notes 2012(16/19) Reg.S XS0844323930 USD 200
6,750000000% Odebrecht Offsh.Dril.Fin.Ltd. DL-Notes 2013(13/13-22) Reg.S USG6711KAA37 USD 400
4,125000000% Samarco Mineracao S.A. 2012/22 USP84050AA46 USD 300
6,000000000% Société Générale S.A. DL-FLR N.C.Secs14(20/Und.)RegS USF8586CXG25 USD 200
6,000000000% Turkiye Vakiflar Bankasi T.A.O DL-Notes 12/22 Reg.S XS0849728190 USD 200
7,200000000% Yancoal Intl Trading Co. Ltd. DL-FLR Secs 14/Und. XS1070575953 USD 200
An organisierten Märkten zugelassene oder in diese einbezogene Wertpapiere
Verzinsliche Wertpapiere
7,250000000% Ence Energia y Celulosa S.A. EO-Notes 13/20 Reg.S Gekündigt XS0879841251 EUR 250
5,000000000% Akbank T.A.S. DL-Notes 12/22 Reg.S USM0375YAK49 USD 200
5,000000000% Cosan Luxemburg S.A. DL-Notes 13/23 Reg.S USL20041AA41 USD 200 400
An freien Märkten gehandelte Wertpapiere
Verzinsliche Wertpapiere
3,125000000% Deutsche Bank DL-Senior Notes v.16(21) US25152R2X04 USD 300 300
Investmentanteile
Gruppenfremde Investmentanteile
GAM STAR Fd PLC-GAM St.Cat Bd. Regist.Shs Inst.Acc.EUR o.N. IE00B6TLWG59 ANT 24.000
Schroder GAIA-Schr.GAIA Cat Bd Regist.Acc.Shs IF EUR Hed.o.N. LU0951570927 ANT 250
Derivate
(in Opening-Transaktionen umgesetzte Optionsprämien bzw. Volumen der Optionsgeschäfte, bei Optionsscheinen Angabe der Käufe und Verkäufe)
Terminkontrakte
Wertpapier-Terminkontrakte
Wertpapier-Terminkontrakte auf Renten
Verkaufte Kontrakte:
Basiswert: 10Yr. United States of America Treasury Note synth.Anleihe USD 4.247,37
Devisenterminkontrakte (Verkauf)
Verkauf von Devisen auf Termin:
GBP EUR 918,65
USD EUR 703,82

Ertrags- und Aufwandsrechnung (inkl. Ertragsausgleich)
für den Zeitraum vom 01. November 2015 bis 31. Oktober 2016

I. Erträge
1. Zinsen aus inländischen Wertpapieren EUR 52.438,63
2. Zinsen aus ausländischen Wertpapieren (vor Quellensteuer) EUR 1.350.461,90
3. Zinsen aus Liquiditätsanlagen im Inland EUR -2.222,18 *)
4. Erträge aus Investmentanteilen EUR 44.446,76
5. Abzug ausländischer Quellensteuer EUR -5.505,97
6. Sonstige Erträge 1) EUR 23.738,43
Summe der Erträge EUR 1.463.357,57
II. Aufwendungen
1. Zinsen aus Kreditaufnahmen EUR -1.012,54
2. Verwaltungsvergütung EUR -346.588,70
3. Verwahrstellenvergütung EUR -13.537,52
4. Prüfungs- und Veröffentlichungskosten EUR -9.343,43
5. Sonstige Aufwendungen 2) EUR -1.558,54
Summe der Aufwendungen EUR -372.040,73
III. Ordentlicher Nettoertrag EUR 1.091.316,84
IV. Veräußerungsgeschäfte
1. Realisierte Gewinne EUR 1.343.170,28
2. Realisierte Verluste EUR -1.461.648,35
Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften EUR -118.478,07
V. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres EUR 972.838,77
1. Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne EUR 662.870,43
2. Nettoveränderung der nicht realisierten Verluste EUR -278.084,92
VI. Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres EUR 384.785,51
VII. Ergebnis des Geschäftsjahres EUR 1.357.624,28

*) Der Sollsaldo resultiert aus negativen Habenzinsen

Entwicklung des Sondervermögens

2016
I. Wert des Sondervermögens am Beginn des Geschäftsjahres EUR 24.465.134,47
1. Ausschüttung für das Vorjahr/Steuerabschlag für das Vorjahr EUR -850.489,25
2. Mittelzufluss / -abfluss (netto) EUR 8.245.667,34
a) Mittelzuflüsse aus Anteilschein-Verkäufen: EUR 8.862.929,10
b) Mittelabflüsse aus Anteilschein-Rücknahmen: EUR -617.261,76
3. Ertragsausgleich/Aufwandsausgleich EUR -399.750,53
4. Ergebnis des Geschäftsjahres EUR 1.357.624,28
davon nicht realisierte Gewinne: EUR 662.870,43
davon nicht realisierte Verluste: EUR -278.084,92
II. Wert des Sondervermögens am Ende des Geschäftsjahres EUR 32.818.186,31

Verwendung der Erträge des Sondervermögens

Berechnung der Ausschüttung

insgesamt je Anteil *)**)
I. Für die Ausschüttung verfügbar
1. Vortrag aus dem Vorjahr EUR 834.957,56 2,44
2. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres EUR 972.838,77 2,84
3. Zuführung aus dem Sondervermögen ****) EUR 1.461.648,35 4,26
II. Nicht für die Ausschüttung verwendet
1. Der Wiederanlage zugeführt ***) EUR -196.015,75 -0,57
2. Vortrag auf neue Rechnung EUR -1.959.130,68 -5,71
III. Gesamtausschüttung EUR 1.114.298,25 3,25
1. Endausschüttung
a) Barausschüttung EUR 1.114.298,25 3,25

*) Pflichtangabe gem. § 101 Abs. 1 Nr. 5 KAGB
**) bei Anteilklassen ist die Berechnung der Ausschüttung ggf. für jede Anteilklasse gesondert vorzunehmen.
***) Insbesondere wiederanzulegende Ergebnisse aus Geschäften mit Finanzinstrumenten sowie weitere wiederanzulegende Veräußerungsgewinne und/oder ordentliche Ertragsteile
****) Die Zuführung aus dem Sondervermögen resultiert aus der Berücksichtigung von realisierten Verlusten (für die Ausschüttung notwendig wäre eine Zuführung i.H.v. EUR 0,00)

Für die Ermittlung der investmentsteuerlichen Besteuerungsgrundlagen wird eine Bescheinigung nach §5 InvStG erstellt.

Vergleichende Übersicht über die letzten drei Geschäftsjahre

Geschäftsjahr Fondsvermögen am
Ende des Geschäftsjahres
Anteilwert
Auflage EUR 100,00
2014 EUR 17.137.416,48 EUR 98,97
2015 EUR 24.465.134,47 EUR 96,18
2016 EUR 32.818.186,31 EUR 95,72

Anhang gem. § 7 Nr. 9 KARBV

Angaben nach der Derivateverordnung

Das durch Derivate erzielte zugrundeliegende Exposure EUR 262.636,62

Der Wert ergibt sich unter Berücksichtigung von Netting- und Hedgingeffekten, der zugrundeliegenden Derivate im Investmentvermögen

Die Vertragspartner der Derivate-Geschäfte

Donner & Reuschel AG

Bestand der Wertpapiere am Fondsvermögen (in %) 95,18
Bestand der Derivate am Fondsvermögen (in %) -0,63

Die Auslastung der Obergrenze für das Marktrisikopotential wurde für dieses Sondervermögen gemäß der Derivateverordnung nach dem einfachen Ansatz ermittelt.

Sonstige Angaben

Anteilwert EUR 95,72
Umlaufende Anteile STK 342.861

Angabe zu den Verfahren zur Bewertung der Vermögensgegenstände

Die Bewertung von Vermögenswerten, die an einer Börse zum amtlichen Markt zugelassen bzw. in einen anderen organisierten Markt einbezogen sind, erfolgt zu den handelbaren Schlusskursen des vorhergehenden Börsentages gem. § 27 KARBV. Nicht notierte Rentenwerte und Schuldscheindarlehen werden mit Renditekursen bewertet. Investmentzertifikate werden zu den letzten veröffentlichten Rücknahmepreisen angesetzt.

Vermögenswerte, die weder an einer Börse zugelassen noch in einen organisierten Markt einbezogen sind oder für die ein handelbarer Kurs nicht verfügbar ist, werden mit von anerkannten Kursversorgern zur Verfügung gestellten Kursen bewertet. Sollten die ermittelten Kurse nicht belastbar sein, wird auf den mit geeigneten Bewertungsmodellen ermittelten Verkehrswert abgestellt (§ 28 KARBV).

Angaben zur Transparenz sowie zur Gesamtkostenquote

Gesamtkostenquote *) 1,44 %
Transaktionskosten**) EUR 10.680,98

*) Die Gesamtkostenquote drückt sämtliche vom Sondervermögen im Jahresverlauf getragenen Kosten und Zahlungen (ohne Transaktionskosten) im Verhältnis zum durchschnittlichen Nettoinventarwert des Sondervermögens aus
**) Transaktionskosten: Summe der Nebenkosten des Erwerbs (Anschaffungsnebenkosten) und der Kosten der Veräußerung der Vermögensgegenstände.

Die KVG erhält keine Rückvergütungen der aus dem Sondervermögen an die Verwahrstelle und an Dritte geleisteten Vergütung und Aufwandserstattungen.

Die KVG gewährt sogenannte Vermittlungsfolgeprovision an Vermittler in wesentlichem Umfang aus der von dem Sondervermögen an sie geleisteten Vergütung.

Verwaltungsvergütungssatz für im Sondervermögen gehaltene Investmentanteile

2) Die Verwaltungsvergütung für Gruppenfremde Investmentanteile beträgt:

GAM STAR – MBS Total Return 0,1500% p.a.
GAM STAR Fd PLC-GAM St.Cat Bd. Reg. Shares Inst. Inc.EUR o.N. 0,1500% p.a.
GAM STAR-Credit Opps (EUR) Reg.Shs Inst.SI EUR Dis. o.N. 0,1500% p.a.

Ausgabeaufschläge oder Rücknahmeabschläge wurden nicht berechnet.

Wesentliche sonstige Erträge und sonstige Aufwendungen:

1) Erfolge aus der Veräußerung sog. DDI Bonds, da die Erfolge hieraus gem. InvStG den sonstigen Erträgen zuzurechnen sind.

Den steuerrechtlichen Bestimmungen ist auch investmentrechtlich gefolgt worden.

2) Kosten für die Marktrisikomessung, Gebühren für die BaFin, Ratingkosten

Die Ermittlung der Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne und Verluste erfolgt dadurch, dass in jedem Geschäftsjahr die in den Anteilspreis einfließenden Wertansätze der Vermögensgegenstände mit den jeweiligen historischen Anschaffungskosten verglichen werden, die Höhe der positiven Differenzen in die Summe der nicht realisierten Gewinne einfließen, die Höhe der negativen Differenzen in die Summe der nicht realisierten Verluste einfließen und aus dem Vergleich der Summenpositionen zum Ende des Geschäftsjahres mit den Summenpositionen zum Anfang des Geschäftsjahres die Nettoveränderungen ermittelt werden.

 

Hamburg, 23. Januar 2017

HANSAINVEST
Hanseatische Investment-GmbH

Geschäftsführung

Nicholas Brinckmann

Marc Drießen

Dr. Jörg W. Stotz

Wiedergabe des Vermerks des Abschlussprüfers

An die HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Hamburg

Die HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mit beschränkter Haftung hat uns beauftragt, gemäß § 102 des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) den Jahresbericht des Investmentvermögens ZinsPlus-Laufzeitfonds 10/2019 für das Geschäftsjahr vom 1. November 2015 bis 31. Oktober 2016 zu prüfen.

Verantwortung der gesetzlichen Vertreter

Die Aufstellung des Jahresberichts nach den Vorschriften des KAGB liegt in der Verantwortung der gesetzlichen Vertreter der Kapitalverwaltungsgesellschaft.

Verantwortung des Abschlussprüfers

Unsere Aufgabe ist es, auf der Grundlage der von uns durchgeführten Prüfung eine Beurteilung über den Jahresbericht abzugeben.

Wir haben unsere Prüfung nach § 102 KAGB unter Beachtung der vom Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) festgestellten deutschen Grundsätze ordnungsmäßiger Abschlussprüfung vorgenommen. Danach ist die Prüfung so zu planen und durchzuführen, dass Unrichtigkeiten und Verstöße, die sich auf den Jahresbericht wesentlich auswirken, mit hinreichender Sicherheit erkannt werden. Bei der Festlegung der Prüfungshandlungen werden die Kenntnisse über die Verwaltung des Investmentvermögens sowie die Erwartungen über mögliche Fehler berücksichtigt. Im Rahmen der Prüfung werden die Wirksamkeit des rechnungslegungsbezogenen internen Kontrollsystems und die Nachweise für die Angaben im Jahresbericht überwiegend auf der Basis von Stichproben beurteilt. Die Prüfung umfasst die Beurteilung der angewandten Rechnungslegungsgrundsätze für den Jahresbericht und der wesentlichen Einschätzungen der gesetzlichen Vertreter der Kapitalverwaltungsgesellschaft. Wir sind der Auffassung, dass unsere Prüfung eine hinreichend sichere Grundlage für unsere Beurteilung bildet.

Prüfungsurteil

Nach unserer Beurteilung aufgrund der bei der Prüfung gewonnenen Erkenntnisse entspricht der Jahresbericht für das Geschäftsjahr vom 1. November 2015 bis 31. Oktober 2016 den gesetzlichen Vorschriften.

Hamburg, den 24. Januar 2017

PricewaterhouseCoopers
Aktiengesellschaft
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Lothar Schreiber, Wirtschaftsprüfer

ppa. Christoph Wappler, Wirtschaftsprüfer

Kommentar hinterlassen