Start Verbraucherschutzinformationen Gebr. Sanders- wer setzt sich durch?

Gebr. Sanders- wer setzt sich durch?

0

Der Bettwarenherstellers Gebr. Sanders ist insolvent. Geschäftsleitung und Anleihegläubiger sind uneins, was nun zu tun ist: Während das Unternehmen eine Insolvenz in Eigenverwaltung unter Aufsicht des Sachwalters Michael Mönig von Mönig und Partner anstrebt, fordert eine Gläubigergruppe um Robus den Verkauf. Eine endgültige Entscheidung wird wohl frühestens Ende Februar fallen. Man darf sicherlich gespannt sein, wer sich durchsetzen wird. Ein Verkauf kann nur dann interessant sein für die Gläubiger, wenn die Anleger mit einer hohen Quote aus der Insolvenz herauskommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here