Forest Finance Service GmbH-Investment mit dem Risiko eines Totalverlustes für den Anleger

Das gilt auch für diese von der BaFin gestattete Vermögensanlage des Unternehmens Forest Finance aus Bonn. Schaut man sich die letzte hinterlegte Bilanz an, hier vor allem die Beteiligungssituationen des Unternehmens, und insbesondere die Situation der panamesischen Gesellschaft, dann kann man als Anleger schon nachdenklich werden.

„Unter den Finanzanlagen werden folgende Beteiligungen ausgewiesen:

– Die Gesellschaft hält 100,00% am gezeichneten Kapital der Forest Finance Panama S.A., Panama. Das buchmäßige Eigenkapital zum 31. Dezember 2015 lt. Handelsbilanz beträgt US-$ 3.771.100,00. Der Jahresüberschuss beträgt US-$ 1.436.691,00.

– Die Gesellschaft hält 85% am gezeichneten Kapital der Forest Finance Schweiz AG, Schweiz. Das buchmäßige Eigenkapital zum 31. Dezember 2015 lt. Handelsbilanz beträgt CHF 22.370,61. Der Jahresüberschuss beträgt CHF 456.209,26.

– Die Gesellschaft hält 51,25% am gezeichneten Kapital der Pure Forest Finance GmbH, Bonn. Der Jahresabschluss lag zum Prüfungszeitpunkt noch nicht vor.

– Die Gesellschaft hält 50,00% am gezeichneten Kapital der Erste Pure Forest Verwaltungs GmbH, Bonn. Der Jahresüberschuss lag zum Prüfungszeitpunkt noch nicht vor.

– Die Gesellschaft hält 65,84% am gezeichneten Kapital der DesertTimber Consulting eG, Bonn. Das buchmäßige Eigenkapital zum 31. Dezember 2015 lt. Handelsbilanz beträgt € 4.827,20. Der Jahresüberschuss beträgt € 780,25.

– Die Gesellschaft hält 27,4% am gezeichneten Kapital der Nature Bank Asset Management Inc., Kanada. Der Jahresabschluss lag zum Prüfungszeitpunkt noch nicht vor.

8. Erläuterungen zur Gewinn- und Verlustrechnung

Die sonstige betriebliche Erträge beinhalten Erträge aus Währungsumrechnungen in Höhe von T€ 30 (Vorjahr: T€ 64).

Die sonstige betriebliche Aufwendungen enthalten Aufwendungen aus Währungsumrechnungen in Höhe von T€ 17 (Vorjahr: T€ 25).

Der Ausweis der Materialaufwendungen, insbesondere der bezogenen Leistungen, wurde gegenüber dem Vorjahr (2014 noch Bestandteil der sonstigen betrieblichen Aufwendungen) geändert.

Forest Finance Service GmbH

Bonn

Bekanntmachung gemäß § 9 Abs. 2 Nummer 2 Vermögensanlagengesetz

Die Forest Finance Service GmbH beabsichtigt weiterhin, von ihr begebene Direktinvestments (GreenAcacia) öffentlich anzubieten. Ein vollständiger Verkaufsprospekt ist unter www.forestfinance.de veröffentlicht und wird bei der Forest Finance Service GmbH, Eifelstraße 20, 53119 Bonn zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten.

Bonn, 01. Juni 2017

Forest Finance Service GmbH

Kommentar hinterlassen