Eurasische Union

Der russische Regierungschef Wladimir Putin hat erstmals ein Datum für sein ehrgeiziges Projekt einer Eurasischen Union genannt.

Die neue Gemeinschaft aus Ex-Sowjetrepubliken könnte bereits 2015 Realität sein, falls die Vorbereitungen genauso intensiv vorangetrieben würden wie im Falle der von Moskau geführten Zollunion mit Kasachstan und Weißrussland, so Putin bei einem Treffen mit seinen Amtskollegen aus Weißrussland und Kasachstan in St. Petersburg.

Kommentar hinterlassen