Start Allgemeines Deutsche Bank AG – EDV Abteilung wenig profihaft

Deutsche Bank AG – EDV Abteilung wenig profihaft

0

Das Handesblatt berichtet über eine blöde Panne bei der DEUTSCHEN BANK. Bekanntlich hatte sich der Vorstand Anfang Juli 2019 entschieden, manche Abteilungen wie Handel und Spekulation zu schließen.

Bei der Deutschen Bank konnten einige Aktienhändler nach ihrer Kündigung noch Nachrichten verschicken. Die Bank prüft den Vorfall. Die Deutsche Bank hatte 900 Mitarbeiter entlassen…

Da wirkt die EDV-Abteilung der Bank nicht gerade professionell…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here