Start Coronanews Covid News

Covid News

0

In England sollen schon bald flächendeckend Menschen ohne Symptome im Schnellverfahren auf das Coronavirus getestet werden. Zwei Millionen Antigen-Tests seien dafür bei einem britischen Hersteller bestellt worden, teilte Gesundheitsminister Matt Hancock gestern mit. Millionen weitere Tests könnten in den kommenden Monaten hinzukommen.

Die Tests seien ab kommenden Freitag verfügbar, hieß es in einer Mitteilung des Gesundheitsministeriums. Innerhalb von 30 Minuten zeigen sie ein Ergebnis an. Damit will die Regierung asymptomatische Fälle aufspüren und so Übertragungsketten durchbrechen. Getestet werden sollen zunächst vor allem Menschen, die nicht von zu Hause aus arbeiten können.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Drei Wochen nach Beginn der Impfkampagne in Israel sind bereits 20 Prozent der Bürger gegen das Coronavirus geimpft worden. Gesundheitsminister Juli Edelstein teilte auf Twitter mit, rund 1,8 Millionen Israelis hätten die erste Impfdosis erhalten. Insgesamt hat das kleine Mittelmeer-Land mehr als neun Millionen Einwohner.

Gestern begann die Impfung des medizinischen Personals mit der zweiten Dosis. Auch Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (71) hatte bereits seine zweite Impfung gegen das Coronavirus. Die Regierung will bis Ende März alle Bewohner des Landes impfen, die älter als 16 Jahre sind.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bei vier aus Brasilien nach Japan eingereisten Menschen ist eine neue Variante des Coronavirus nachgewiesen worden. Sie sei nicht identisch mit den bisher in Großbritannien und Südafrika nachgewiesenen Erreger-Varianten, gab Takaji Wakita, der Chef der japanischen Gesundheitsbehörde gestern bekannt. Zurzeit gebe es keine Hinweise darauf, dass die neu entdeckte Variante ansteckender ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here