Cashcloud AG Aktie nur noch 87 Cent

Pennystocks, mehr kann man wohl derzeit zu der Aktie der Cashcloud AG nicht mehr anmerken, denn sie stürzt immer weiter ab. Mittlerweile hat die Aktie nur noch einen Börsenwert von 87 Cent, weniger als 1/10 ihres Allzeithöchstandes. Die Aktionäre haben wohl jegliches Vertrauen in die Aktie und den Macher an der Spitze des Unternehmsn verloren. Aus einem kranken Gaul macht auch kein guter Jockey ein Rennpferd, es sieht nur besser aus wie er im Sattel sitzt. Das Geschäftsmodel scheint damit endgültig gescheitert zu sein. Gescheitert ist das Geschäfstmodel nicht mit Moritz Hunzinger an der Spitze des Unternehmens, sondern mit den 2 Börsenhandelsaussetzungen im letzten Jahr. Diese hatte Sven Donhuysen zu verantworten, nicht Moritz Hunzinger. Dass er sich auf diese „Rettungsaktion“ eingelassen hat, war seine Entscheidung, damit muss er nun leben.

Kommentar hinterlassen