Start Europa Bürgermeister wollen den Regierungs-Chef der Vernunft

Bürgermeister wollen den Regierungs-Chef der Vernunft

0

In der politischen Krise in Italien haben mehr als tausend Bürgermeister an Regierungschef Mario Draghi appelliert, im Amt zu bleiben. „Die Regierung muss weitermachen“, heißt es in einer Petition, die bis gestern von mehr als tausend Bürgermeistern aus dem ganzen Land unterschrieben wurde.

Draghi solle seinen Rücktritt überdenken und das Land durch die derzeit schwierigen Zeiten lenken. In Italien geht man aber mittlerweile davon aus, dass es im Herbst zu Neuwahlen kommen wird. Ob Draghi dann aber nochmals für ein Regierungsamt zur Verfügung stehen wird, ist völlig offen so ein Insider gegenüber Medien.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here