Blackberry

Der Smartphone-Pionier Blackberry will mit einem neuen Betriebssystem sein Überleben sichern. Konzernchef Thorsten Heins präsentierte gestern in New York die Plattform Blackberry 10 und erste dazugehörende Geräte. Das neue Smartphone Q10 hat wie die klassischen Blackberry-Geräte eine Tastatur, das zweite Smartphone Z10 stattdessen einen großen Touchscreen.

Kommentar hinterlassen