BFD wohl viele Bewerber

Die Wohlfahrtsverbände in Nordrhein-Westfalen sehen den neuen Bundesfreiwilligendienst nach anfänglichen Schwierigkeiten auf einem guten Weg. „Die Organisationen sind zufriedener als noch zu Beginn“, sagte der Sprecher der Landeswohlfahrtspflege, Markus Lahrmann

Kommentar hinterlassen