Start Politik Bundespolitik Bekanntmachung über Entwürfe zur Neufassung von Sicherheitsstandards der Internationalen Atomenergie-Organisation

Bekanntmachung über Entwürfe zur Neufassung von Sicherheitsstandards der Internationalen Atomenergie-Organisation

0

Bundesministerium
für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Bekanntmachung
über Entwürfe zur Neufassung von Sicherheitsstandards
der Internationalen Atomenergie-Organisation

Vom 1. Juli 2022

Dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) liegt ein Entwurf des Sicherheitsstandards

„Radiation Protection Aspects of Design for Nuclear Power Plants“
(Draft Safety Guide DS524 Step 8)

der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) zur Stellungnahme vor.

Die Sicherheitsstandards werden von der IAEO unter Beteiligung der Mitgliedsstaaten entwickelt und fortgeschrieben. Die IAEO strebt dabei einen umfassenden, konsistenten und anwendbaren Satz von Standards an. Dieser soll weltweit ein hohes Maß an Schutz für den Menschen und die Umwelt vor den schädlichen Effekten ionisierender Strahlung bieten und von den Mitgliedsstaaten genutzt werden.

Der zu prüfende Entwurf mit dem Titel „Radiation Protection Aspects of Design for Nuclear Power Plants“ soll als Safety Guide in der IAEO Safety Standards Series veröffentlicht werden.

Ziel des Entwurfs ist es, Empfehlungen für die Gewährleistung des Strahlenschutzes bei der Auslegung neuer Kernkraftwerke, Auslegungsänderungen von in Betrieb befindlichen Anlagen und Sicherheitsüberprüfungen und -bewertungen von in Betrieb befindlichen Anlagen zu geben. Die Empfehlungen sollen dazu beitragen, dass die geltenden Sicherheitsanforderungen, insbesondere die in SSR-2/​1 (Rev. 1) festgelegten, im Rahmen des grundlegenden Sicherheitsziels „Schutz der Bevölkerung und der Umwelt vor den schädlichen Auswirkungen ionisierender Strahlung“ erfüllt werden, indem in kerntechnischen Anlagen wirksame Schutzmaßnahmen gegen radiologische Gefahren eingerichtet und aufrechterhalten werden.

Im Einzelnen gliedert sich der Entwurf des Sicherheitsstandards DS524 „Radiation Protection Aspects of Design for Nuclear Power Plants“ wie folgt:

1.
INTRODUCTION
Background
Objective
Scope
Structure
2.
SAFETY OBJECTIVES, DOSE LIMITATION AND OPTIMIZATION OF PROTECTION AND SAFETY
SAFETY OBJECTIVES
 Radiation protection in design
Safety in design
Safety assessment in the design
Interfaces between safety and security
Radiation protection for emergency response
APPLICATION OF DOSE LIMITS INTO DESIGN
 Authorized dose limits and dose constraints for operational states and decommissioning
OPTIMIZATION OF RADIATION PROTECTION AND SAFETY
 Application of the optimization principle
Minimization of radioactive waste
Design targets for operational states
Design targets for accidents
Design targets for decommissioning
3.
GENERAL ASPECTS OF RADIATION PROTECTION IN DESIGN
SOURCES OF RADIATION
DESIGN APPROACH FOR PLANT STATES AND DECOMMISSIONING
 Design team and operating experience
Organizational Aspects
Design strategy
General approach
Radiation protection design for site personnel
Design for radiation protection for members of the public
Design for radiation protection for the environment
Design for radiation protection with integration of safety, emergency preparedness and security measures
Use of operating experience
DESIGN CONSIDERATIONS FOR COMMISSIONING AND OPERATION
 Commissioning
Outages
Platforms and lay-down areas
Shielding
Fuel pools and sumps designs
Access to and exit from controlled areas
Ease of maintenance
Design considerations for initial startup
Design considerations for start-up and shut down
DESIGN CONSIDERATIONS FOR ACCIDENT CONDITIONS
DESIGN CONSIDERATIONS FOR DECOMMISSIONING
4.
CONTROL OF SOURCES OF RADIATION AND ESTIMATION OF RADIATION DOSE RATES
ESTIMATING RADIATION DOSE RATES DURING PLANT OPERATION AND DECOMMISSIONING
SOURCE CATEGORIES FOR NORMAL OPERATION AND DECOMMISSIONING
SOURCES AND PROPAGATION OF RADIATION: SPECIFIC SHIELDING DESIGN
 The reactor core and its surroundings
Reactor components
Activity of the coolant
Radiation propagation through shielding
Sources for which shielding is not practicable
Sources that dominate decommissioning doses and waste volumes
Special hazards during operational states and decommissioning
Sources that are important contributors to doses to members of the public
5.
SPECIFIC DESIGN FEATURES OF RADIATION PROTECTION IN DESIGN FOR OPERATIONAL STATES
PLANT LAYOUT
 Classification of areas and zones
Changing rooms, changing areas and related facilities
Control of access and occupancy
OTHER DESIGN CONSIDERATIONS FOR AN EFFECTIVE OPERATIONAL RADIATION PROTECTION PROGRAMME
 System Design
Component design
Design for communications infrastructure
Remote techniques
Shielding
Design of shielding
Penetrations through the shielding
Ventilation
Decontamination
Waste treatment systems
Storage of spent fuel and radioactive waste at the plant
PROTECTION OF THE PUBLIC DURING PLANT OPERATION
 Discharge criteria
Waste streams source reduction
Effluent treatment system
Liquid treatment systems
Gas treatment systems
Radiological support facilities
6.
SPECIFIC DESIGN FEATRUES OF RADIATION PROTECTION IN DESIGN FOR ACCIDENT CONDITIONS
PLANT LAYOUT
OTHER DESIGN CONSIDERATIONS FOR AN EFFECTIVE RADIATION PROTECTION PROGRAMME
 Protection of site personnel under accident conditions
DESIGN PROVISIONS FOR THE PROTECTION OF THE PUBLIC UNDER ACCIDENT CONDITIONS
7.
SPECIFIC FEATURES OF RADIATION PROTECTION IN DESIGN FOR DECOMMISSIONING
PLANT LAYOUT
 Classification of areas and zones
Changing rooms, changing areas and related facilities
Control of access and occupancy
OTHER DESIGN CONSIDERATIONS FOR AN EFFECTIVE RADIATION PROTECTION PROGRAMME FOR DECOMMISSIONING
 System design
Component design
Auxiliary radiological support facilities
Remote techniques during decommissioning
Decontamination during decommissioning
Ventilation during decommissioning
Waste treatment systems used during decommissioning
Storage of radioactive waste at the plant during decommissioning
Protection of the public during plant operation and decommissioning
Discharge criteria during decommissioning
Waste stream source reduction during decommissioning
Effluent treatment systems during decommissioning
Liquid treatment systems during decommissioning
Gas treatment systems during decommissioning
Shielding for decommissioning
Design of shielding for decommissioning
Penetrations through the shielding during decommissioning
Shielding/​Barriers during decommissioning
8.
DESIGN FOR RADIATION MONITORING FOR OPERATIONAL STATES, ACCIDENT CONDITIONS AND DECOMMISSIONING
 General
Area monitoring systems within the plant
Individual monitoring
Monitoring of discharges
Environmental monitoring
Process monitoring
Radiation monitoring under accident conditions

Appendix

APPLICATION OF THE OPTIMIZATION PRINCIPLE
REFERENCES

Annex I

SOURCES OF RADIATION AND SOURCE TERMS IN DIFFERENT PLANT STATES AND THEIR MINIMIZATION

Annex II

EXAMPLES OF ZONING FOR DESIGN PURPOSES
CONTRIBUTORS TO DRAFTING AND REVIEW (DRAFT)

Interessenten wird hiermit die Möglichkeit gegeben, Änderungsvorschläge zu diesem Sicherheitsstandard zu übermitteln.

Kommentare werden erbeten in Bezug auf:

Relevanz und Nutzen: Sind die angegebenen Ziele angemessen und werden sie durch den Textentwurf erfüllt?
Umfang und Vollständigkeit: Ist der Umfang angemessen und wird er durch den Textentwurf angemessen abgedeckt?
Qualität und Klarheit: Entspricht der Regeltextentwurf dem gegenwärtigen Stand von Wissenschaft und Technik, und ist dieser Regeltextentwurf klar und kohärent formuliert?
Schnittstellen zwischen Sicherheit und Sicherung: Befasst sich der Textentwurf angemessen mit den Schnittstellen zwischen nuklearer Sicherheit und Sicherung?

Konkrete und begründete Änderungsvorschläge können Sie in englischer Sprache auf dem IAEO-Formblatt zu DS524 für Kommentierungen abfassen und bis zum 16. September 2022 an die folgende Adresse übermitteln:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Referat S I 4
Postfach 120629
53048 Bonn

E-Mail: SI4@bmuv.bund.de
Telefon: 0228/​99 305 2880

Der Entwurf des Sicherheitsstandards DS524 (in englischer Sprache) und das IAEO-Formblatt für Kommentierungen können beim BMUV unter obiger Adresse bezogen oder direkt von der IAEO auf folgender Internetseite heruntergeladen werden:

http:/​/​www-ns.iaea.org/​standards/​documents/​draft-ms-posted.asp

Beachten Sie bitte beim Abfassen von Änderungsvorschlägen, dass

Sie konkrete Textvorschläge formulieren,
Ihre Kommentierung in englischer Sprache verfasst wird,
der Paragraph, auf den Ihr Kommentar Bezug nimmt, ebenfalls eingetragen wird,
zu jedem Kommentar eine Begründung erforderlich ist,
jeder Kommentar in einer Zeile der Kommentierungstabelle dargestellt wird,
jede Veränderung kenntlich gemacht wird, wobei Einfügungen unterstrichen und Löschungen durchgestrichen darzustellen sind.

Für nähere Informationen über das Programm der IAEO zur Erstellung und Fortschreibung der Sicherheitsstandards für Kernkraftwerke und kerntechnische Anlagen wird ebenfalls auf die zuvor genannte Internetseite der IAEO verwiesen.

Bonn, den 1. Juli 2022

S I 4 – 1812/​006

Bundesministerium
für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Im Auftrag
Dr. Christoph Ditsche

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here