Bali schweres Erdbeben

Ein schweres Erdbeben hat heute die indonesische Ferieninsel Bali erschüttert und in Touristengebieten für Panik gesorgt.

Nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS ereignete sich das Beben um 10.16 Uhr Ortszeit und hatte eine Stärke von 6,0. Das Epizentrum befand sich demnach rund 40 Kilometer vor der Südküste der Insel.Die indonesische Erdbebenwarte gab die Stärke des Bebens mit 6,8 an. Eine Tsunami-Warnung für die Region wurde nicht ausgesprochen. Meldungen zu Verletzten oder größeren Schäden lagen zunächst nicht vor.

Kommentar hinterlassen