Auswirkungen eines Tropensturms

Bei einem Tropensturm auf den Philippinen sind nach offiziellen Angaben mindestens 53 Menschen ums Leben gekommen. Am stärksten betroffen waren die Mitte und der Süden des Landes, wo nach starken Regenfällen Sturzfluten und Schlammlawinen zahlreiche Menschen in den Tod rissen, wie die nationale Katastrophenschutzbehörde heute mitteilte.

Kommentar hinterlassen