Start X-internationale Neuigkeiten Ausstieg

Ausstieg

0

Der designierte US-Präsident Donald Trump will nach Angaben einer seiner Mitarbeiter schnellstmöglich aus dem Pariser Klimaschutzabkommen aussteigen. Gesucht werde nach Wegen, das eigentlich vier Jahre dauernde Prozedere für einen Rückzug aus dem Pakt zu umgehen, sagte ein Mitglied aus Trumps Übergangsteam, das für internationale Energie- und Klimapolitik zuständig ist, gestern gegenüber mehreren Nachrichtenagenturen.

So könnten die USA eine Konvention von 1992 aufkündigen, die quasi das Ober-Abkommen zu dem Pariser Pakt sei. Letztlich könne Trump die US-Unterschrift unter der Vereinbarung aber auch einfach per Verordnung löschen. „Es war rücksichtslos, das Abkommen vor der US-Wahl in Kraft treten zu lassen“, sagte der Insider weiter. Es gilt seit dem 4. November, Trump wurde am 8. November gewählt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here