Aras Group nur ein Beispiel für Kreditvermittlung mit „Vorleistungen+Bedingungen die Sie Vorab Geld kosten“ – UPDATE 07.03.2017

Zu unserem Bericht über die Aras Group und deren Vertreter, haben wir viele Reaktionen in die Redaktion bekommen. Klarstellend ist fragwürdig, dass Geschäfte wo man erst einmal selber Geld („Consulting fee“) investieren muss, um dann Geld zu bekommen, hinterfragenswert sind. Gegen eine Erfolgsprämie oder Erfolgsgebühr für den Fall einer erfolgreichen Kreditvermittlung hingegen ist sicherlich nichts zu sagen. Doch die wenigsten Anbieter von denen wir in den Gesprächen erfahren haben, gehen wohl diesen Weg einer Vorleistung ihrer Dienstleistung auf Erfolgsbasis.

Gehen Sie auch davon aus, das die Fassade solcher Unternehmen nach Außen wirklich 1A ist. Daher sollten Sie die Unterlagen bzw. Finanzierungsvorschläge und gesonderten Gebühren im Einzelfall prüfen lassen!

Ergänzung:

http://businessid.net/users/profile/3086/ARAS-GROUP-DWC-LLC

21 Kommentare

  1. Klaus Frenzen 3. Februar 2017
    • peter lamert 14. März 2017
    • Otmar Schreyegg 31. Juli 2017
    • cordeula 6. September 2017
      • Mierschalla 16. November 2017
  2. Sven 27. November 2016
  3. Binder 24. Oktober 2016
  4. Manfred 30. September 2016
    • Mat 20. Mai 2017
  5. Holger 10. September 2016
  6. Holger 9. September 2016
  7. Jan 9. September 2016
  8. Karl 5. September 2016
  9. Peter 4. September 2016
    • Shorty 26. Dezember 2016
  10. Joachim 3. September 2016
  11. Hans 3. September 2016
  12. Heinrich 3. September 2016
  13. DrArnold 2. September 2016
  14. Heinrich 2. September 2016

Kommentar hinterlassen