Anklage in angeblichem Mordkomplott

In dem angeblichen Mordkomplott gegen den saudi-arabischen Botschafter in den USA sind die beiden Hauptverdächtigen offiziell angeklagt worden.

Manssor Arbabsiar und Gholam Schakuri werden unter anderem Pläne für einen Mord an einem ausländischen Beamten und den Einsatz von Massenvernichtungswaffen sowie grenzüberschreitender Terrorismus vorgeworfen, wie die Staatsanwaltschaft in New York gestern mitteilte.

Kommentar hinterlassen