Start Politik International Angeblicher Augenzeuge bestreitet US-Angaben über Bin Ladens Tötung

Angeblicher Augenzeuge bestreitet US-Angaben über Bin Ladens Tötung

0

In einem neu erschienen Buch hat sich ein angeblicher Augenzeuge der Tötung von Osama bin Laden zu Wort gemeldet.

In seinem Bericht stellt er die offiziellen US-Angaben infrage. Demnach soll der Al-Kaida-Chef bereits mit einer Kugel im Kopf aufgefunden worden sein. Der Autor, ein früheres Mitglied der Navy Seals, war nach eigenen Angaben bei der Aktion dabei. Beim Fund habe sich Bin Laden zwar noch gewunden. Doch von heftiger Gegenwehr, wie das Weiße Haus mitteilte, konnte keine Rede sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here