Solarbetrug die II

Anfang März 2008 bietet die Firma Nordstern Solar*, vertreten durch ihren Geschäftsführer Herrn Axtbein* ein attraktives Megawatt-Kontingent Solarmodule eines chinesischen Markenherstellers an. Auf Nachfrage versichert Axtbein, dass die Ware …