Trump-oder wenn die ganze Welt dein Feind ist

Trump schafft eines sehr gut, sich die ganze Welt zum Feind zu machen. Manchmal hat man das Gefühl Trump, handelt nach dem Motto: „Meine Feinde kenne ich, auf meine Freunde muss ich aufpassen“. Trump manövriert sich immer mehr ins Aus. Kaum einer auf der Welt nimmt Trump als Politiker noch ernst. Trotzdem muss man sich mit Trump arrangieren, ob man will oder nicht, wenigstens ein paar Jahre noch. Das wird sich sicherlich auch Wladimir Putin gedacht haben. Vielleicht stellt Putin ja auch Trump jetzt die Rechnung für die Unterstützung im US-Wahlkampf. Das werden wir wohl nie erfahren.

US-Präsident Donald Trump und der russische Staatschef Wladimir Putin haben in Helsinki ihr mit Spannung erwartetes Gespräch unter vier Augen absolviert. Es sei ein „guter Anfang“ gewesen, sagte Trump danach. Auch Putin lobte bei der abschließenden Pressekonferenz die Gespräche mit Trump. Das Gipfeltreffen dreht sich um das gespannte russisch-amerikanische Verhältnis und um internationale Krisenherde.

Kommentar hinterlassen