Terra Premium (Infinus Partner)-Rene Bertignol und protected Group Salzburg-welche Zusammenhänge gibt es da

Einen interessanten Artikel hat uns ein User aus Österreich geschickt, den wir hier gerne unkommentiert veröffentlichen wollen. Er zeigt auf, das das System und Netz der Infinus wesentlich weiter reicht als Deutschland:

Bertignol (Infinus) und besonders auch die Protected Group Salzburg haben über viele Jahre mit der protected von den Geschäften mit / über Infinus profitiert bzw. waren teilweise mittelbar beteiligt. Dies zeigen sicherlich die rasante Entwicklung/ Bilanzen der protected Financial Services GmbH bzw. protected group. Geld spielte keine Rolle, wie sich am errichteten Stammsitz in Salzburg und an der Fahrzeugwahl zeigt.

Für die Infinus wurde ein eigener Tarif bei der FL kalkuliert, mit besonders langer Provisionsbewertungszeit. Da aber kaum Vermittler diese Policen an Kunden verkauft haben, könnte es sich auch dabei um Maximierung der Infinus- Geschäfte gehandelt haben.

Komischerweise ist darauf seit kurzem bei kein Hinweis auf die FL ServiceGmbH / Salzburg mehr auf der FL Homepage zu finden.

Will die FL ihre Verbindung zur protected kappen?

Ist die protected FS GmbH noch am Markt?

Musste seit dem Rückzug der FL 2011 alles auf Gold (protected NM und Terra premium) gesetzt werden? Die Folgen für die Anleger lassen sich bei den angefallenen Verlusten und Kosten erahnen. Sind vielleicht sogar INFINUS- Policen bei UNIQA aufgelöst worden, um in Gold zu investieren? Die FL wird es wissen?

Hat die UNIQA FinanceLife möglicherweise kalte Füße angesichts der Haftungsvolumen der eingereichten Infinusgeschäfte bekommen? So könnte der Rückzug der UNIQA jetzt gedeutet werden. Wussten die schon damals mehr und waren die „Umsätze“ durch Mittl / Bertignol (protected) und Infinus nicht mehr plausibel.

Wenn dem so sein sollte, stehen jetzt möglicherweise viele Mio. Beitragssumme bei protected group im Feuer, da sicher keine Beiträge in die eventuell abschlossenen Infinus Police der FL fließen. Wenn diese unverdienten Provisonen nun vom Versicherer zurückgefordert werden, ist fraglich ob die protected die bewältigen kann, da ja das Geschäft wohl nicht mehr floriert und der „Umsatzbringer“ entfallen ist.

Was sagen denn die Bilanzen der protected aus?  

Brisant: Die FL Vertriebs und Service ist in der FinanceLife- Bilanz bis 2010 aufgeführt. Der Bestand der Anteile an verbundenen Unternehmen setzt sich am 31. Dezember 2010 wie folgt zusammen:

Die Financial Life hielt zum damaligen Zeitpunkt 75% der Anteile der FL Vertrieb- und Service GmbH

Ab 2011 ist die FL nicht mehr in der Bilanz als verbundenes Unternehmen aufgeführt und auch kein Hinweis über den Verbleib in der Bilanz. Was ist passierte mit der FL Vertrieb- und Service GmbH.  

FL Vertriebs-und Service GmbH(V-card)

Innsbrucker Bundesstr 136 5020 Salzburg

Telefon +43 662 2252-8120
Fax +43 662 2252-812901
E-Mail office@fl-service.de
Internet www.fl-service.de

Weitere Punkte:

Auszug GB FL 2011:

Mit Versicherungsbeginn 2011 wurden in der gesamten fondsgebundenen Lebensversicherung 30.934 (2010: 36.132) Verträge mit einer Beitragssumme von 1.997.794 Tausend Euro (2010:3.039.108 Tausend Euro) polizziert.

Die Stornoquote, d. h. das Verhältnis der Beitragssumme der vorzeitig beendeten Verträge zum mittleren Bestand, ergibt rein rechnerisch einen Wert von 4,98 %.

Auszug Geschäftsbericht FL 2012: 

„Die FINANCELIFE hat sich, begründet mit der neuen strategischen Ausrichtung des UNIQA Konzerns, aus dem deutschen Markt zurückgezogen und zeichnet seit 2012 kein Neugeschäft mehr. Es werden ausschließlich die seit 2005 abgeschlossenen Verträge bis zum Ende betreut. Die FINANCELIFE betreibt kein indirektes Geschäft.

Fondsgebundene Lebensversicherung

Mit Versicherungsbeginn 2012 wurden in der gesamten fondsgebundenen Lebensversicherung 24.074 (2011: 30.934) Verträge mit einer Beitragssumme von 729.403 Tausend Euro (2011:1.997.794 Tausend Euro) polizziert.“

Man beachte den Rückgang in Höhe von 1,2 Mrd. € Beitragssumme von 2011 auf 2012 und von 2010 auf 2011 von 1,1 Mrd. Ab 2011 wurde bei Infinus bereits auf Gold geschwenkt. Wenn man allein anhand der Zahlen nachrechnet, so sind die Zahlen der durchschnittlichen Beitragssumme von 2010 84.111 € / Vertrag im ersten Jahr nach dem Vertriebsende mit D ( Infinus) auf 30.290 € geschrumpft.   

Weiter:

„Die Stornoquote, d. h. das Verhältnis der Beitragssumme der vorzeitig beendeten Verträge zum mittleren Bestand, ergibt rein rechnerisch einen Wert von 21,9 %.“

Kosten Veränderung

Angaben in Tausend Euro

Tabelle

DAS SIND 48.2 Mio. Prov. Differenz von 2011 auf 2012 durch den Austritt aus D!!! Wer verzichtet als Gesellschaft gerne auf die dafür zufließenden Verträge und Erträge, wenn diese sauber und real sind? Diese Frage sei an dieser Stell gestattet zu setllen. 

Die von einem Insider beschriebenen Provisionsdeals werden kein Einzelfall sein, sondern werden sich wohl leider als Wahrheit bestätigen. Die hohen, weit über dem Branchendurchschnitt liegenden Vertragsbewertungssummen (vor 2012) deuten darauf hin, dass terra / protected mehr als nur der Abwickler und Produktanbieter gewesen ist.

Interessant auch die Verbindung zwischen ex- FL- Vorstand Holzhauser und protected- Chef J. M. Holzhausers Aufstieg fiel in die Zeit der protected / Infinus/ FL- Zusammenarbeit. Wusste der davon Bescheid? Hat er das System ggf. mitgetragen. Er ging per 2012 und kommt 2013 als Partner der protected noble metals zurück.  Valued Asset / Wien  http://valuedasset.at/produktwelt/edelmetalle/

Link zur Protected Group http://www.protected-group.com/de/protected-world/companies/oesterreich.html

67 Kommentare

  1. Tomi Fritz 1. Oktober 2017
  2. Wasnun 9. Dezember 2015
  3. Wasnun 30. November 2015
  4. denkmal 10. November 2015
  5. Unglaublich 30. August 2015
  6. Wasnun 27. August 2015
  7. Wasnun 25. August 2015
  8. Unglaublich 25. August 2015
  9. Max Muster 25. August 2015
  10. Wasnun 20. August 2015
  11. ISO 9. Mai 2015
  12. rober 9. Mai 2015
  13. ISO 9. Mai 2015
  14. wasnun 8. Mai 2015
  15. Finaz-Johnny 26. März 2015
  16. denkmal 17. Dezember 2014
  17. denkmal 11. Oktober 2014
  18. Realist 9. Oktober 2014
  19. Egon 9. Oktober 2014
  20. denkmal 8. Oktober 2014
  21. denkmal 1. Oktober 2014
  22. Wald 30. September 2014
  23. denkmal 29. September 2014
  24. Wald 12. September 2014
  25. denkmal 12. September 2014
  26. Money 7. August 2014
    • denkmal 11. August 2014
  27. denkmal 7. August 2014
  28. denkmal 6. August 2014
    • Money 6. August 2014
  29. denkmal 3. August 2014
  30. GMeier 1. August 2014
    • PowerStrip 4. August 2014
      • GMeier 5. August 2014
  31. PowerStrip 31. Juli 2014
  32. Wald 31. Juli 2014
  33. denkmal 30. Juli 2014
  34. denkmal 11. Juni 2014
  35. denkmal 9. April 2014
  36. denkmal 24. März 2014
  37. Dori 22. März 2014
  38. 321...meins 21. März 2014
  39. denkmal 21. März 2014
  40. Denkmal 23. Januar 2014
  41. denkmal 3. Januar 2014
  42. Gmeyn 30. Dezember 2013
  43. exMA 30. Dezember 2013
    • denkmal 30. Dezember 2013
  44. denkmal 17. Dezember 2013
  45. Sasha 7. Dezember 2013
  46. Denkmal 3. Dezember 2013
    • Denkmal 6. Dezember 2013
  47. Magister 2. Dezember 2013
  48. Beobachter 2. Dezember 2013
  49. denkmal 2. Dezember 2013
  50. RA 2. Dezember 2013
  51. Ofler 28. November 2013
  52. interessent 28. November 2013
  53. denkmal 27. November 2013
  54. Sasha 26. November 2013
  55. Insider 26. November 2013
  56. denkmal 26. November 2013

Kommentar hinterlassen