Taxmobil- es ist ruhig geworden um Bert Neckermann- Was ist mit der „Frankfurter GmbH“?

Die TAXMOBIL GmbH, Frankfurt am Main, Stiftstraße 9 – 17, 60313 Frankfurt am Main. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 09.01.2003, mehrfach geändert. Die  Gesellschafterversammlung vom 05.10.2012 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 Ziffer 2 (Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung von Konstanz (bisher Amtsgericht Freiburg i. Br. HRB 706089) nach Frankfurt am  Main beschlossen. Geschäftsanschrift: Stiftstraße 9 – 17, 60313 Frankfurt am Main. Gegenstand: Vermittlung und  Organisation von Personenbeförderung im      Gelegenheitsverkehr. Stammkapital: 1.325.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer      bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei  Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Wächter, Ronny, Frankfurt am Main, *14.05.1975, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im    eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

gibt es nach Einsichtnahme in das Unternehmensregister ja immer noch. Das Stammkapital ist ja ganz ordentlich, insofern scheint die Gesellschaft von der Insolvenz nicht direkt betroffen zu sein. Es wäre interessant einmal zu erfahren, was jetzt mit dieser GmbH passiert. Der Name Taxmobil ist sicherlich nicht einfach mehr einem Anleger zu verkaufen als Zielinvestment.

4 Kommentare

  1. AbRaXeS 16. Januar 2014
  2. Solo 14. November 2013
  3. Solo 14. November 2013
  4. Joern Napp 14. November 2013

Schreibe einen Kommentar zu Joern Napp Antworten abbrechen